Kindesunterhalt Alg2?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Wenn Du als Hartz4 Empfänger keinen Unterhalt an Deine Ex für die bei ihr lebenden gemeinsamen Kinder zahlen kannst kann sie Unterhaltsvorschuss beantragen sofern die Kinder unter 12 sind und sie die Maximalzeit noch nicht ausgeschöpft hat. Du bekommst das Geld nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist dann zwar immer noch unterhaltspflichtig,der zu zahlende Unterhalt würde aber nur berücksichtigt wenn er auch tatsächlich gezahlt würde !

Es könnte ggf.vorübergehend als Sonderbedarf berücksichtigt werden,wenn ein Titel über den Unterhalt bestehen würde,dass Jobcenter würde den unterhaltspflichtigen dann sicher zur Abänderung des Titels drängen.

Aber bevor der abgeändert würde gibt es vom Gericht Auflagen die zu erfüllen sind,dann hat man monatlich eine bestimmte Anzahl an Bewerbungen vorzuweisen.

In der Zeit der nicht Leistungsfähigkeit kann beim Jugendamt Unterhaltsvorschuss beantragt werden,solange das / die Kinder noch keine 12 Jahre alt sind bzw. der max. Bezug von 6 Jahren ( 72 Monate ) noch nicht verbraucht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Zuschläge z.B. Fahrt- und Essenkosten für den Umgang mit dem Kind beantragen.

Mehr gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein..wie die Antwort zuvor schon beschreibt..aber arbeiten wär ne Möglichkeit ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?