kindesherausgabe an den leiblichen eltern

2 Antworten

Das Juristische überlass dem Anwalt.

Für Euch wäre es wichtig, Kontakt zu Eurem Sohn (wie alt ist er jetzt?) zu bekommen und sein Vertauen zu gewinnen.

Außerdem wäre es sinnvoll, den Wechsel in eine Dauerpflegefamilie zu verhindern:

Da sollte der Anwalt eine einstweilige Verfügung erwirken, dass der Bub, wenn er schon in eine neue Umgebung kommen soll, gleich zu den leiblichen Eltern kommt. Als solche habt ihr nämlich ein Vorrecht.

Eine weitere Möglichkeit wäre, Unterstützung durch die Presse zu bekommen. Wenn die Fehlentscheidung des früheren Jugendamts öffentlich angeprangert wird, habt ihr bessere Chancen, Euer erstes Kind zurück zu bekommen.  Viel Glück!

Leider gibt immer mehr Faelle, in dem Kinder ungerechter weisse, weggenommen werden. Die Leute rufen bei jeden Verdacht an, sie rufen auch an um sich bei jemanden zu raechen an. Das Jugendamt kann oft nicht unterscheiden, ob es stimmt oder nicht. Es gibt betroffenen Eltern, die haben auch schon Selbshilfe Gruppen gegruendet, wende dich andiese Gruppen. Alle Gute fuer deine Familie.

Jugendlicher (14) tötet Hund: Wie sieht die Rechtslage in Deutschland aus? / Ab wann beginnt stalking?

Seit einiger Zeit verbreitet sich dieser Trend, bei dem die Kinder aus Spaß Hunde bewegungsunfähig machen und dann quälen.

Mein Sohn (ist seit Januar 2017 14 Jahre alt) hat Ende August den Hund unserer Nachbarin in der Hundehütte eingesperrt (Hütte mit Tesa-Film umwickelt und Kupferdraht), dann einige Flaschen Zippo-Benzin und Brennspiritus darauf ausgeleert und angezündet - er ging eigentlich davon aus, dass sich der Hund befreien kann, allerdings hat der Hund so schwere Verletzungen erlitten, dass er es nicht überlebt hat.

Jetzt stehen schon seit Monaten immer wieder Nachbarn und irgendwelche Gutachter vom Jugendamt vor meiner Tür, rufen an, belästigen mich wegen diesem Fall.

Daher eigentlich 2 Fragen:

  1. Wann wird das dauernde an der Tür klopfen, anrufen usw. von Jugendamt und Nachbarn zum Stalking und strafbar? Ich bin deswegen mittlerweile echt genervt und halte es nicht mehr aus.

  2. Die Sache mit meinem Sohn: Ab 14 ist man ja glaube ich strafmündig, aber doch noch lange nicht erwachsen - ein Tier ist doch im deutschen Recht nur eine "Sache", hab ich mal gelesen. Kann meinem Sohn dann überhaupt vor Gericht etwas passieren?

Wir wohnen in Oberbayern, falls das für die Gesetzeslage eine Rolle spielt.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

muss die pflegemutte rmir das kind sofort geben , habe das sorgerecht?

Hallo ihr lieben ,

Ich habe sehr sehr viele Probleme mit dem Jugendamt ,

Sie machen nicht das was Gerichtlich fest gelegt wurde ( das mein sohn in eine pflegefamilie in meine nähe kommen soll ) die wollen aber das er da bleibt wo er ist .

dem stimme ich nicht ein und heute wurde mir dann gesagt das sie einen antrag bei gericht machen und mir das volle sorgerecht entziehen wollen .

ich habe öfters die beobachtung gemacht das mein sohn sehr Ungepflegt zu den besuchskontakten kommt ( am hinterkopf verflitzt , dreckige fingernägel , löcher in den sachen , er sagt aua wenn man ihn wickelt obwohl er nicht wund ist ..etz) Übrigend er ist jetzt 2 jahre alt .

Aufjedenfall möchte und werde ich ihn morgen aus seiner Bereitschaftspflege familie holen , jedoch ist meine sorge das die Pflegemutter mir ihn nicht raus gibt , ich habe aber das volle sorgerecht auch das aufenhaltsbestimmungsrecht , so mit muss sie mir doch das kind geben oder ?

Ich habe auch bereits mit meiner Rechtsanwöltin gesprochen die dem ganzen zustimmt und wir direkt auch ein antrag ans gericht stellen werden morgen . sie iseht auch keine akute gefahr !

das jugendamt stempelt mich ab und sagt immer wieder ich habe psyische probleme .

naja wie gesagt die pflege mutter muss mir doch sofort das kind aushändigen oder ? danach wird sie zwar beim jugendamt anrufen aber das ich alles schon abgesichtert von meiner rechtsanwältin so das das jugendamt nicht viel erreichen wird .

...zur Frage

Unterhaltsvorschuß zu Unrecht?

Hallo,Meine Ex Freundin hat 4 Jahrelang Unterhaltsvorschuß für unseren gemwinsamen Sohn bezogen obwohl wir in einer Eheählichen Gemeinschaft gewohnt haben. Jetzt will das Jugendamt die Kohle von mir zurück . Meiner Meinung nach hat sie das zu Unrecht bezogen weil wir zusammen waren und mein Gehalt ja auch auf ihr Konto überwiesen wurde und sie das kommplette Geld zur verfügung hatte . Was kann ich tun ?

...zur Frage

Wie entscheidet meist das Gericht?

Im Januar schrieb das Jugendamt zum Gericht das stationäre Unterbringung sein soll aber das Gericht es prüfen soll ob ein Eingriff in die elterliche sorge erforderlich ist, ein Erziehung Gutachten wird empfohlen Der Richter stimmte dann dem Jugendamt zu das ein Gutachten beauftragt werden soll. Das Gutachten besagt es bestehe eine Gefährdung aber die Gefährdung kann man mit tagesgruppe und ambulante Hilfe abwenden. Jetzt ist bald der zweite anhörungs Verfügung Termin mit Gutachter, Jugendamt, verfahrensbeistand, Anwalt als modetorin und mit uns.der Richter schreibt nachdem das Jugendamt jetzt Stellung zum Gutachten genommen hat das der Gutachter sich mit dem Jugendamt sich auseinander setzen soll. Müssen wir Panik haben wegen einer herausnahme? Und warum passt dem Jugendamt jetzt nicht was der Gutachter empfiehlt? Das Jugendamt wollte doch das Gutachten! Das Jugendamt möchte trotzdem noch wisse vom Gutachter warum sie teilstationäre und ambulante Hilfe empfiehlt und wie sie denkt wie eine gute Zusammenarbeit zwischen Kindes Eltern und Hilfen entstehen kann. Hab Beweise das die Helfer zufrieden sind mit uns,habe Beweise das durch die Förderungen unsere Kinder sich weiter entwickeln, Wohnung ist ok,gehen viel mit Kinder raus,keine Gewalt nichts, Tochter schule, andere kleinen kiga, was wollen die

...zur Frage

Aufenthaltsbestimmungsrecht Stellungnahme Jugendamt

Ich lebe seit 2 Jahren getrennt von meinem Mann und wir haben einen gemeinsamen 8-jährigen Sohn. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht habe ich beantragt und mein Sohn lebt bei mir. Das Gericht hat das Jugendamt informiert und jetzt habe ich dort einen Termin (gemeinsam mit Sohn und Ex) und das Jugendamt erstellt dann einen Bericht für das Familiengericht zur Entscheidungsfindung. Was können da für Fragen auf mich zukommen? Wie soll man sich verhalten? Reni

...zur Frage

KKann das Jugendamt was bewirken?

Hallo laut Erziehung Gutachten können die Kinder weiter bei uns bleiben mit familien Hilfe und heilpädagogischer Unterbringung, laut bestellter Familien Hebamme vom Familie Gericht auch.jetzt waren wir im Jugendamt zum hilfeplan Gespräch und die warten auf das Erziehung Gutachten. Das Jugendamt denkt das wir nur alles tun damit die Kinder bei uns bleiben . Die Gutachterin hat sogar gesagt das mein Freund besser im Kindergarten bringt während ich im Krankenhaus bin für 2 Tage denn es geht um ein Gutachten. Das Jugendamt meint immer noch das die Kinder bei uns auf Dauer nicht gut wachsen könnten.die Wohnung ist gut ,fanden auch die Familien Helfer aber haben zwei Gesichter und sagen es gebe immer Diskussionen was nicht stimmt, das war früher deswegen wurde auch damals ans Gericht eine Mitteilung gemacht. Familien Helfer sagen man muss uns zeigen immer wo Gefahr in Wohnung zb Teppich Stolper Gefahr und sagen ja als ich als Mutter im Krankenhaus lag Aschenbecher diesmal nicht geleert war ,mein Partner kein Buch vorgelesen hat diesmal in den 2 Tagen,Kinder in Jogging Anzug angezogen waren, pampers nass war von kleinen und mein Freund sagte das er gleich den Popo sauber macht und das wir nicht zum Arzt gingen als wir merkten das der ganz kleine mit ein Jahr noch nicht alleine sitzt und und.das Jugendamt sagt falls die Kinder bei uns bleiben dann müsse man sich nochmal zusammen setzen, Die sagten ja die Gutachter in sagt viel wir haben auch zu sagen.Die gutachterin hat gesagt falls kein Gericht mehr kommt dann sehen wir uns nicht mehr ansonsten ja.ihre Empfehlung heilpädagogische Tages Gruppe und weiter Familie Hilfe. Kann das Jugendamt den richter umstimmen ,Kann das alles zum Sorgerecht entzog führen wir Kinder nicht im Kindergarten geschickt für 2 Tage wir nicht viel gefördert daher Kinder zurück Aschenbecher war voll eltern sehen manche Dinge anders als die Helfer? Und wie ist es nach einem Erziehung Gutachten,?was meint die Gutachter in das falls kein Gericht Termin mehr kommt?das Gutachten ist schon beim Gericht. Ist es manchmal so der Richter liest das Gutachten und wenn er damit zufrieden ist mit dem ergebnis dann schickt er das Urteil per Post ohne das man als eltern ins Gericht muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?