Kinderwunsch____Mädchen!

13 Antworten

ein glueck ist "geschlechstbestimmung (bis auf ivf bei schwersten gendefekten) verboten. also holft nur "weiterversuchen". mein mann wollte auch immer ein maedchen - nach vier jungs haben wir dann "aufgehoert" ;-)

Wenn es ein Reagenzglasbaby werden soll schon... wie legal das ist sei mal dahin gestellt.. ansonsten natürlich nicht... ist halt so mit x- und y-chromosom...

Hallo, die grundsätzlich Frage zu deiner Antwort lautet Nein - soweit mir bekannt ist kann das nur und das auch nicht mit 100%iger Sicherheit bei einer künstlichen Befruchtung beeinflusst werden.

Alle anderen Optionen die so im Internet genannt werden, sind nicht wissenschaftlich belegt d. H. es kann reiner Zufall sein das es wirklich das Geschlecht hatte das die Eltern sich gewünscht haben.

Alles Gute weiterhin! :)

Was möchtest Du wissen?