Kinderwunschklinik in der Nähe Speyer?

1 Antwort

Wie beeinflusst die Grippe die Spermien?

Ich bin schwanger von meinem Freund (13 ssw) Vor ein paar Monaten war mein Freund bei der Spermaprobe weil wir Angst hatten dass wir keine Kinder bekommen können (nach über 1 Jahr probieren hatten wir eben ein ungutes Gefühl ) Dann knapp 2 Wochen vor dem Termin beim Urologen hat mein Freund Grippe mit Fieber bekommen und musste 10 Tage starkes Antibiotikum nehmen. Der Arzt wusste dass er krank war und trotzdem hat er gemeint er kann sein Sperma testen lassen. Das Ergebnis war dann aber dass seine spermaqualität sehr schlecht ist, 80%aller spermien keine bewegung zeigen. Er sollte dann laut arzt in 6-8 wochen nochmal zum test kommen . Dazu ist es nicht gekommem da ich kurz darauf erfahren hab dass ich schwanger bin in der 8. Woche. Jetz frage ich mich wie es sein kann dass eine krankheit das ergebnis so verfälscht? Er ist sicher der vater vom kind , da gibt es keinen zweifel. Gibt es jemanden dem es ähnlich erging?

...zur Frage

Sake Empfehlung?

Hallo, ich würde gerne mal Sake probieren und da ich noch nie welchen getestet habe, würde ich um einen Rat bitten. Ich habe bisher diesen gefunden und würde gerne in Erfahrung bringen, ob der sich zum ersten mal trinken gut eignet, oder es eine bessere Wahl in der Preisklasse gibt.

http://de.japan-gourmet.com/himmelswind-720ml.html

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Hilfe, warum negativ?

Hallo ihr lieben.

Kurz zu mir, bin 23 Jahre alt und habe bereits eine kleine Tochter mit 1,5 Jahren.
Wir versuchen gerade unser zweites Baby zu machen. seit Juni ca probieren wir es. Leider hat’s noch nicht geklappt.
Nun bin ich zwei Tage überfällig, habe aber schon 2 mal getestet, beide waren negativ.
Für mich ist das sehr ungewöhnlich, bekomme meine Periode IMMER regelmäßig. Ich kann sogar die Uhr danach stellen. Muss mit dazu sagen das ich auch diesmal meinen Eisprung überhaupt nicht gemerkt habe, auch sehr ungewöhnlich. Kann mir jemand weiter helfen oder hat schon jemand das selbe durchgemacht?

Herzlichen Dank für eure Tipps

...zur Frage

Ist es verantwortungslos, trotz Schulden ein zweites Kind in die Welt zu setzen?

Hallo,

unsere Situation ist ziemlich verzwickt, versuche aber, mich kurz zu fassen.

.

Mein Mann und ich sind beide Ende 20, haben eine zweijährige Tochter. Ich bin beruflich als Bäckerin in Vollzeit beschäftigt. Da ich mittags daher schon wieder zuhause bin, kann ich trotzdem Zeit mit meiner Tochter verbringen. Nachmittags und nachts geht mein Mann dann seinen Teilzeitjobs nach.

.

Leider ist mein Mann verschuldet, hängt mit Altlasten einer Firma zusammen. Ob eine (Regel-)Insolvenz nötig ist, steht noch nicht fest, Tendenz aber zu "ja".

.

Wir wollten immer zwei Kinder haben. Dass unsere Tochter nun schon zwei ist, ist eigentlich schade, denn wir wollten, dass die Kinder maximal drei Jahre auseinander sind. Klar, wir sind noch jung und hätten noch Zeit, aber trotzdem fänden wir es für uns und die Kinder schöner, wenn bald ein Geschwisterchen käme.

.

Außer der Schulden ist unser Umfeld stabil. Wir sind beide fest angestellt und können uns beide ums Kind kümmern, obwohl dieses nicht in einer Krippe untergebracht ist. An Wochenenden verbringen wir die Zeit zu dritt. Unsere Partnerschaft läuft ebenfalls gut. In unserer Nähe haben wir Familie, die sich bei Bedarf ums Kind kümmern kann.

.

Wären Schulden ein Grund, auf ein zweites Kind zu verzichten? Einen richtigen Zeitpunkt gibts nie, aber Schulden sind nicht die beste Voraussetzung

...zur Frage

Unerfüllter Kinderwunsch - Freund bekommt s.10/2010 Testosteronspritzen...

Hallo ihr lieben! :)

Ich wollte mal nachfragen, ob es hier Frauen oder auch Männer gibt die da Erfahrungen gesammelt haben.

Mein Freund und ich probieren schon seid bald 2 Jahren ein Baby zu bekommen.

Nach vielen Untersuchungen usw. wurde festgestellt das es wohl an uns beiden liegt.

Bei mir wurde mittlerweile alles soweit geklärt. Aber bei meinem Freund wurde Anfang Januar ein Spermiogramm gemacht, das ergab das er im Ejakulat keinerlei Spermien hat... :(

Ich muss dazu sagen, das bei ihm vor 2 Jahren ein Testosteronmangel festgestellt wurde und er ab da in urologischer Behandlung alle 6 Wochen eine Testosteron-Spritze bekam. Mein Freund hat immer dazu gesagt, das er einen Kinderwunsch hat.. Wir wurden leider beide nicht richtig darüber aufgeklärt.

Meine eigentliche Frage ist, wie lange dauert es etwa bis der Testosteronspiegel soweit ok ist, das der Hoden wieder von selbst Spermien produziert?

Mein Freund hat täglich eine Clomifen bis heute geschluckt und Tamoxi zur Unterstützung (hat der Androloge ihm empfohlen - da seine Hormone ziemlich durcheinander geraten sind durch das künstlich zugeführte Testosteron). Er macht 3 mal die Woche Krafttraining um das normale Testosteron zu puschen.

Jetzt sind bald 2 Monate vergangen und mich würde mal interessieren wie lange es in der Regel so dauert bis der Hoden wieder von selbst Spermien produziert?!

Vielen Dank schon mal für die Antworten. ;)

...zur Frage

Kinderwunsch Gel Erfahrungen zestica

Hallo wie versuchen seit einigen Zeiten gemeinsam Eltern zu werden! Bei meinem Ehemann ist es leider so das seine Spermien Beweglichkeit Nähe zu bei Null ist also wenn eine Scala mit 1-10 und eins sehr gut ist liegt er bei 8-9! Ich bin jetzt zufällig auf dieses Gel gestolpert und haben so mal im Internet recherchiert und es gibt das Gel von verschiedenen Firmen ! Meine Bitte an euch falls jemand Erfahrung hatte damit und ob diese Firmen seriös sind!bitte Feedback

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?