Kinderwunsch was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo schlange12345.

Hattest du denn inzwischen Erfolg? Vor zwei Jahren war ich in genau derselben Situation wie du und kann dich daher nur zu gut verstehen. Ich hatte damals wie verrückt im Internet reserchiert, da ich bzw. wir das Kinderthema auf keinen Fall abhaken wollten. Anfangs hatten wir es mit einem Zyklusrechner versucht, was bei uns leider nicht zum Erfolgt geführt hatte. Durch Zufall bin ich dann auf den OvulaRing gestoßen und hatte auf der Homepage einige positive Erfahrungsberichte gelesen. Wir wollten den Versuch wagen und haben uns den OvulaRing kurzerhand online bestellt. Dieser wird dann wie ein Tampon eingesetzt und liefert dir dann präzise Aussagen zu deinen fruchtbaren Tagen. Ich habe meinen Zyklus über zwei Zyklen beobachtet und bin dann im dritten Zyklus tatsächlich schwanger geworden. Wir sind überglücklich, dass wir das Experiment trotz anfänglicher Skepsis gewagt haben und sind heute stolze Eltern eines Mädchens.

Ich hoffe, bei dir hat es inzwischen auch geklappt, ansonsten konnte ich dir hoffentlich weiterhelfen.

Liebe Grüße aus dem Schwarzwald.

Ja - da bleibt Dir wohl nur der Gang zum Arzt. Und wenn der nichts feststellt musst Du wohl mal mit deinem Süssen reden. Das kann ja genausogut auch an Ihm liegen. Und das bedeutet sicherlich auch nicht, dass aus Eurem Kinderwunsch nichts wird - und warum höre ich immer nur "Ich habe einen Kinderwusch!". Trägt er die Entscheidung nicht mit?

Üben, üben, üben und nicht mit brachialer Gewalt schwanger werden wollen. Ein massiver Kinderwunsch belastet die Psyche und viele Frauen und Männer stehen deshalb massiv unter Druck. Dann klappts natürlich nie. Also lass es langsam angehen und verdirb dir nicht die Lust auf Sex, vor lauter Kinderwunsch. Denke daran, dass Frauen auch noch mit Ende 30 schwanger werden können, es gibt da auch noch die PDI, als Notanker.

wie alt du bist wurde ja schon gefragt...also wenn du tatsächlich alt genug bist ( ;) ) : wie lange versuchst dus schon? es gibt ja die temperaturmessmethode, die ja eigentlich gedacht ist um die chancen für eine schwangerschaft zu erhöhen, weiter versuchen, halt auch ganz oft, besonders an den fruchtbaren tagen ;) oder zum arzt gehen...

Was hast du denn schon probiert? Wie alt bidt du und wie lange versucht ihr es schon?

Es gibt verschiedene Methoden die unterstützen können.

Wenn ihr schon lange übt solltest du dich mit deinem Partner an eine Kinderwunschklinik wenden damit abgeklärt werden kann, ob alles in Ordnung ist.

Wirklich keine Kinder bekommen können nur sehr, sehr wenige Frauen. Oft hilft schon etwas Unterstützung..

Unter Druck klappt das nie... Zur Sicherheit last euch beide untersuchen und dann lass dich von deinem Frauenarzt über die Methode der Temepraturmessung aufklären. So kannst du die fruchtbaren Tage ermitteln!

Viel Erfolg :-)

vom artzt untersuchen lassen ob du befruchtbar bist

Natürlich kann es sein. Kann dir ein arzt aber am besten sagen.

Und weiter probieren, wenn möglich rechne dir deine fruchtbarsten Tage aus.. bzw Tage, an denen du überhauot fruchtbar bist.. (Ist nicht immer so)

Oder geh eben zum GYN..

Geh zum Frauenarzt und lass dich untersuchen! Ansonsten üben, üben, üben...Macht ja auch Spass!

es weiter versuchen

Was möchtest Du wissen?