Kinderwunsch- was hilft bei der Einnistung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo bibelle,

eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann die Fruchbarkeit der Frau günstig beeinflussen. Das heißt, Du solltest dich ausreichend mit Vitaminen, Mineralstoffen und Mineralien versorgen. Nahrungsergänzungen auf natürlicher Basis sind hier besonders zu empfehlen. Alkohol,Nikotin und zu viel Koffein solltest Du meiden.

Ausserdem ist es auch wichtig, dass bei beiden Partnern die mentale Bereitschaft für ein Baby vorhanden ist. Du solltest dich vollkommen entspannen und erinnern, warum Du in erster Linie mit Deinem Partner zusammen bist. Eine glückliche Partnerschaft ist die beste Basis für eine Schwangerschaft.

Wenn Du dich weiter zu dem Thema informieren möchtest und weitere Tipps brauchst, findest Du in meinem Blog ein Buch zum Thema "Schwanger werden" welches schon vielen Frauen geholfen hat ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

http://www.ihrbabywunsch.de

Liebe Grüße und alles Gute

Jakbob

mit 40? was sollen wir dir raten? ernähre dich gesund u setzt euch dabei nicht so unter druck! da hilft dir am besten dein FrauenArzt bei.. allerdings muss ich sagen das ich es persönlich mit 40 echt spät finde..klar hast du wahrscheinlich jetzt die ganzen sicherheiten usw aber Wunder dich nicht wenn fragen aufkommen wie "war das deine Oma".. es ist meine Meinung! bevor mich jetzt wer angeht. :) trotzdem viel Glück

Am Besteb du nimmst schon mal Folsäure und auch eune gute Ernährung ist wichtig! Ansonsten nicht unter druck setzen locker an die sache ran gehen, Alles gute

Es gibt doch Tabletten auch Nahrungsergänzungsmittel glaube ich :) die sollen auch helfen Schwanger zu werden auf meiner Packung steht für schwangere Frauen und Frauen mit Kinderwunsch :) Rede einfach mal mit deiner Frauenärztin :)

Was möchtest Du wissen?