Kinderwagen ausstatten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zieh deine Kleine einfach immer ein klein wenig wärmer an als dich selbst - du bewegst dich, sie nicht, also friert sie schneller.
Ansonsten: ein Schafffell unten rein ist immer eine gute Idee. Das kann das ganze Jahr drin bleiben, außer vielleicht wenns ganz heiß ist. Schafffelle wirken temperaturausgleichend.

Danke fürs Sternchen!!

0

Eine kleine Kinderdecke zum drauflegen, eine kleine Decke zum zudecken. Am wichtigsten finde ich jedoch ein Regencape, damit das Kleine geschützt ist. Ansonsten ziehst du das Kleine im praktischem Zwiebelluck an, so kannst du immer etwas ausziehen, wenn es zu warm werden sollte.

wenns noch warm is, dann hab ich kind in tragetasche gelegt und decke drauf. wenns schonkälter wurde, dann eine decke unters kind gelegt. naja und dass du deinem baby jacke, mütze und noch dicke socken oder so warme kuschelschuhe zusätzlich anziehen solltest, is klar.

naja halt einen wintersack, dann hab ich manchmal wenns richtig eisig kalt war eine wärmflasche mit in den kinderwagen bei seinen füßen gelegt (aber vorsicht, nicht zu heiß!!!)

bereite dich auf alles vor.... auch im september gibt es oft hochsommer...

Was möchtest Du wissen?