Kinderspiele mit Satz ausdenken

3 Antworten

ich kenn auch das mit dem satz oder mit zeichnen.

da malt einer einen kopf von irgendeinem tier oder so, knickt es dann und malt die enden des halses mit auf die fläche des blattes die zu sehen ist. dann malt ein anderer einem bauch und das wird wieder geknikct und dann malt noch einer füße.....wenn man es dann auffaltet ist ein lustiges tier da....das habe ich immer früher gespielt :)

Also, ich kenne das in Papierform (die Kinder sollten schreiben können). Der erste schreibt z. B. eine Person oben aufs Blatt. Dann wird gefaltet, der nächste schreibt eine Tätigkeit, gefaltet, der nächste schreibt einen Ort, gefaltet usw. Ganz zum Schluß wird das Papier aufgefaltet und vorgelesen. Kommen manches Mal sehr lustige Sachen bei raus.

Onkel Fritz sitzt lachend in der Badewanne.

Man nimmt eine DINA4-Seite, teilt es in 6 Spalten u. dann schreibt man in jede Spalte ein Wort von diesem Satz. Dann geht es los. Der 1. am Tisch schreibt unter "Onkel" irgendeine Bezeichnung, z.B. Bruder, Tante usw., dann wird das Blatt so geknickt, daß der nächste das nicht lesen kann, in die 2 Spalte schreibt der nächste einen Namen (am besten einen den alle kennen) u. das Blatt wird wieder geknickt. So geht es weiter, bis zur Badewanne. Dann wird das Blatt entfaltet und vorgelesen. Meistens kommt was sehr lustiges raus.

Gruß Kitoma

Was möchtest Du wissen?