Kindersitz vorne im Auto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bevor du was falsch machst, frag bei Fachleuten nach und nicht einfach fremde leute die davon "keine ahnung" haben und ihr komentar dazu geben. Ich weiß es 100% nicht kann dir deswegen nicht weiter helfen. Frag Fachleute die es 1000% wissen. Weil das eine gefährliche sache ist!

kindersitze, egal welcher klasse, haben auf dem vordersitz , in einem auto mit airbag nichts zu suchen. bei einem unfall öffnet sich der airbag und der luftdruck , der dabei entsteht könnte dazu führen, das dem kind die lungen platzen

Ich würde es ganz lassen, da es hoch gefährlich ist!!!!Hinten sind die Kinder überhaupt geschützter (meistens) als im vorderen Teil eines Autos!!! LG tauzieherin ;o)

Kommt auf die Größe des Kindes an!

Ein Kindersitz,ist auf dem Beifahresitz erlaubt,wenn das kind 12Jahre alt ist!

dann hat es die "normale"größe^^ um durch den Gurt,und den Airbag geschützt zu werden.

Warte auf bessere Antworten!

Ps.ich weiß es nicht genau!!!....das weiß anscheinend niemand!

Bluesea13 19.03.2012, 08:26

auf dem Vordersitz erst ab 12 jahren erlaubt! (ohne Kindersitz)

Es gibt bei meinem Kfz einen Knopf womit man die Airbag funktion bei Kleinkindern abschalten kann!

aber das war ja nicht deine Frage...also,wende dich vlleicht mal an den Kfz Verband!

0
Eichbaum1963 19.03.2012, 09:40
@Bluesea13

Das mit den erst ab 12 Jahren vorne sitzen dürfen, ist lange schon langeüberholt. ;) Aber ein geeigneter Kindersitz muss bei unter 12-jähren oder unter1,50 m Größe zwingend vorhanden sein.

0

Was möchtest Du wissen?