Kindersitz im Auto vorn - Erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kinder, die unter 12 Jahre alt sind, müssen auf allen Plätzen im Fahrzeug in einer altersgerechten Rückhalteeinrichtung (»Kindersitz«) Platz nehmen. Dabei spielt es gesetzlich keine Rolle mehr, ob sie auf der Rückbank oder vorne rechts sitzen.

Kinder, die bereits 150 cm groß sind, dürfen ohne spezielles Kinder-Rückhaltesystem mitfahren, egal wie alt. Hier ist dann die Benutzung des normalen Sicherheitsgurtes vorgeschrieben.

http://www.fahrtipps.de/verkehrsregeln/kinder.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simeon2006
29.07.2009, 18:15

Das ist mal eine Antwort!!! Danke!!!

0

Wenn du hinten keine Möglichkeit zum Anschnallen hast, weil du z.B. nur einen Zweipunktgurt hast, dann schon. Oder wenn hinten schon alles belegt ist. Wie das mit dem airbag ist, weiß ich nicht genau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergenmama
29.07.2009, 18:14

HAbe mich erkundigt, man darf Kinder vorne mitnehmen! Wirklich.....

0

ja sind sie unter 12 jahren sind kinder hinten am sichersten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergenmama
29.07.2009, 18:11

Nein, der Airbag muß nicht ausgeschaltet werden, schließlich sitzen die Kinder, wie erwachsene auch!!!!

0
Kommentar von simeon2006
29.07.2009, 18:11

Airbag muss ich doch nur bei der Maxicosi abklemmen, nicht beim Kindersitz!!!

0

die 2. Kindersitze (sprich ab 15 kg) sind auf dem Vordersitz erlaubt, der Airbag wird NICHT ausgeschaltet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sind sie...auch eine Babyschale darf vorne stehen; der Airbag sollte dann aber ausgeschaltet sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindersitze sind vorne erlaubt, wenn die Airbagfunktion ausgeschaltet wird. Ansonsten ist der Airbag beim Aufprall evtl. tödlich. Ich würde den Sitz aber IMMER nach hinten auf den Rücksitz packen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergenmama
29.07.2009, 18:13

Das ist nur bei der Babyschale so, nicht bei Kindersitzen.....

0
Kommentar von Lissa
29.07.2009, 18:14

Der Airbag muss nur für Babyschalen, in denen die Kinder rückwärts zur Fahrtrichtung fahren, abgeschaltet werden.

Bei normalen Kindersitzen soll der Airbag nicht abgeschaltet werden.

0

nur wenn der airbag aus ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lissa
29.07.2009, 18:15

Das ist Quatsch.

Der Airbag muss nur ausgeschaltet sein, wenn man eine Babyschale vorne festgemacht ist, in dem das Kind entgegen der Fahrtrichtung fährt.

0

soviel ich weiß, Ja!
Aber dein Auto sollte dann AKSE haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwergenmama
29.07.2009, 18:13

Was ist AKSE??

0

Was möchtest Du wissen?