Kindersicherung reinmachen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bist du sicher, dass du süchtig bist? Computer spielen als Hobby zu haben und kein anderes Hobby zu haben heißt nicht gleich, dass du süchtig bist. Wenn du andere Sachen vernachlässigst, zB keine Hausaufgaben machst obwohl du genug Zeit dafür hättest oder Einladungen von Freunden ablehnst damit du zocken kannst, dann bist du süchtig.

Ich erwähne das nur, weil viele immer gerne ankommen "oh du sitzt den ganzen Tag vorm pc, man du bist süchtig" obwohl das reinster bullshít ist.

So jetzt aber zu deiner Frage, stelle dir am besten einen Wecker, der dich daran erinnert, nun zum Ende zu kommen für den Tag oder Hausaufgaben zu machen oder was sonst so ansteht.

Und such dir etwas, was du machen kannst, abgesehen von Computerspielen, was dir spaß macht. zB zeichnen, zu sagen, man spielt jetzt nicht mehr für heute, es ist aber 7 uhr, keine Hausaufgaben und man ist natürlich noch hell wach bringt nichts, wenn man dann nur langeweile hat und nichts macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SophieHebel 21.04.2016, 17:13

Dankeschön für diesen langen kommentar ja ich habe auch hobbies ich gehe zur jugendfeuerwehr und zum badmainton ausserdem habe monags,mittwochs,donnerstag bis 15:30 schule nur ich dachte das ich süchtig bin denn wenn ich von der schule komme mache ich meistens nichts anderes ausser zocken

mit freunde treefen ist das grade ein bisschen schwierig für mich den ich habe die schule gewechselt und habe noch keine freunde ausserdem mache ich es mir auch schwer mit freunde finden(bin sehr schüchtern)Ich würde mir ein keks freuen wenn irgendwer bei mir anrufen würde und fragt ob ich zeit habe....

Aber am Sonntag kommt es halt schonmal vor das ich von z.b 10-20 uhr zocke aber ich gehe auch nicht später ins bett weil ich noch zocken möchte

hoffe du antwortest

1
TheLegendary 21.04.2016, 21:22
@SophieHebel

Ja wenn man keine Freunde hat, mit denen man sich treffen kann, dann steht einem ja nicht offen, sich mit welchen zu treffen, somit muss man einem anderen Hobby nachgehen, Jugendfeuerwehr werden ja wohl feste Termine sein und Badminton spielen kann man nicht jeden Tag, einerseits würde dir dafür wahrscheinlich ein Mitspieler fehlen und es wird auch auf Dauer langweiliger, wenn man es in so kurzen Abständen macht.

Und Sonntags sagst du sind das dann vlt mal 10 Stunden, ja wenn die Jugendfeuerwehr nichts macht und du zum Badminton keine Lust, keinen Partner oder keine Möglichkeit hast, weils zB regnet oder die Halle voll ist, dann bleibt dir ja auch nur zocken. Und was spricht dagegen, es dann den ganzen Tag zu machen? Wenn nichts anderes zu tun ist, dann kann man auch ruhig zocken.

Außerdem kann sich Spielzeit natürlich auch ballen. Wenn du ein Neues Spiel hast wirst du vermutlich am Tag des Kaufes sehr viel spielen, wenn nicht gar den ganzen Tag und danach wird diese Spielzeit immer weiter abflauen oder stell dir vor du würdest eine Lan-Party schmeissen das sind dann auch mal gut und gerne 10-15 Stunden Spielzeit für jeden Teilnehmer.

0

Zeitschaltuhr einstecken und ablaufen lassen. Wenn dann plötzlich der Strom weg ist und dein Spielstand auch, dann hast du eh die schnauze voll xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mir geholfen hat:

Sich ein anderes Hobby zu suchen. Such dir etwas was dir spass macht.

Ich hab angefangen selber eine neue Sprache zu lernen oder Spaziergänge zu machen und die Natur zu bestaunen.

Bei mir hats erst so letzten Monat klick gemacht.. bin durch die Bibel darauf gekommen dass zocken komplette Zeitverschwendung ist.

Man kann seine Zeit viel besser nutzen!

Ich lese jetzt viel und Spiele Schach.. habe sogar eine Freundin gefunden und lerne jetzt russisch..

Ich wünsch dir viel erfolg das packst du ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?