Kinderserien und Wiederholung:Täusche ich mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum Einen kaufen Fernsehsender die Senderechte für eine bestimmte Zeit. Nur Eigenproduktionen können sie beliebig wiederholen.

Andererseits haben die Programm-Verantwortlichen eine fest gefügte Meinung davon was ihre Konsumenten sehen wollen. Diese läuft dann noch durch den Filter der Ökonomen, welche für einen Betrag X möglichst große Pakete einkaufen wollen.

Leider ist das Ergebnis gelinde gesagt suboptimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weil die Zeit weiter läuft ? Altes bleibt eben alt, und neu, neu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindersendungen werden immer hirnloser und stupider! Dagegen kann man rein gar nichts machen! Bin sogar teilweise dagegen, dass meine Kinder Sendungen wie Brotpiloten und den ganzen Müll konsumieren etc.

Mic2000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxl98
29.08.2016, 01:12

Richtig so. Furzende Enten die Heidelbeerspaghettibrot an hirnlose Pfannkuchengesichter liefern sind sch.iße. Da find ich Spiderman,Batman,Spongebob Staffel 1-3/4,Pokemon,Detectiv Conan oder so besser. …besser… wie untertrieben von mir…

0
Kommentar von NicoleU
29.08.2016, 02:29

Diese Sendungen finde ich zum Beispiel grauenhaft. Gute alte Sendungen waren für mich Heidi, Biene Maja, Pumuckl ...

0

Ja, da hast du Recht. Ich fande die alten Sendungen auch deutlich besser als die neuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?