Kinderreisepass abgelaufen was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Kinderreisepass ist maximal bis zum 12. Geburtstag gültig, danach braucht der oder die Jugendliche zwingend einen einen Personalausweis (für Reisen im EU- oder Schengenraum) oder einen biometrischen Reisepass.

Bei Kindern ab dem 10. Lebensjahr lohnt sich der Kinderreisepass fast nicht mehr, und plant man eine Reise in die USA, kommt man um den aktuellen biometrischen Reisepass nicht herum.

Alles Gute für dich!

Der Kinderreisepass kann leider nicht mehr verlängert werden. Kinderreisepässe sind längstens bis zum 12. Lebensjahr gültig.

Jetzt bleibt als Alternative nur ein Personalausweis oder ein Reisepass.

Der Personalausweis reicht für Reisen innerhalb der EU und ein paar weiterer Staaten, der Reisepass gilt weltweit.

Für beide Dokumente benötigt ihr folgendes

  • biometrisches Passbild
  • Unterschrift des Kindes
  • vorsichtshalber Geburtsurkunde
  • für den Ausweis 22,80 EUR für den Reisepass 37,50 EUR

Geh direkt zur Stadtverwaltung/Pass-Abteilung. 

Bestimmt wollt ihr verreisen und das geht nur mit gültigen Papieren und die bekommst du nur da - und nicht immer geht das sofort!

Alles Gute!

Ja beim Pas und Meldewesen

Musst einen neuen Beantragen.

Was möchtest Du wissen?