Kinderpflegerin (schulische) Ausbildung abgebrochen. Muss man sich arbeitslos oder arbeitssuchend melden?

3 Antworten

"Arbeitssuchend" kann sich jeder melden, der sich beruflich verändern will. Da muss man nicht warten, bis der Job weg ist.

Wenn du bereits arbeitslos bist, ist das egal, wie du das bezeichnest. Leistungsanspruch hast du keinen.

Früher hieß es Arbeitslos, wurde aber in Arbeitssuchend umformuliert.

achso oki,danke...

0

Was möchtest Du wissen?