Kinderpflege im Marienheim Ingolstadt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zu deiner zweiten Frage: Die Berufsbezeichnung:"Kindergärtnerin" ist längst veraltet. Im Kindergarten arbeiten hauptsächlich Erzieher und Kinderpfleger, manchmal auch Sozialpädagogen, aber die bekommen ein weit höheres Gehalt, was gemessen an den Anforderungen nicht wirtschaftlich für den Träger ist. Die Gehälter der pädagogischen Kräfte hängt außerdem von Alter und der Jahre ab, die man schon in diesem Beruf tätig ist.

Sie müssen wegen der ersten frage, mit der Marienheim Ingolstadt kontakt aufnehmen.http://www.bfs-marienheim.de/ man bekommt als kindergärtnerin kein ausbildungsgehalt entweder man macht die berufsfachschule für kinderpflege oder man geht auf die berufsfachschule für sozialpädagogik nur im anerkennungsjahr das nach der abschlußprüfung beider schulen stattfindet, bekommt man einen abschlag auf das spätere anfängergehalt gezahlt, so ca. 80%. bfs kinderpflege mit hauptschulabschluß bfs sozialpädagogik mit mittlerer reife

Weshalb fragen Sie nicht dort unmittelbar an?
kekzkruemel 06.10.2010, 11:28

weil die derzeit nicht zu erreichen sind und auf der internetseite steht das alles in bearbeitung

0

Was möchtest Du wissen?