Kinderlieder, Geschichten - Panda

2 Antworten

ich habe ein Buch, das heißt "Erste englische Lesestücke", ist vom dtv-Verlag, linke Seite englisch, rechte Seite deutsch. Die Texte sind Lesebüchern von englischen Grundschulen entnommen.

Geschichte Nummer 10 "The Litttle Panda", zusammengefasst: Little Ping-Pong lebte mit seiner Familie in einer Höhle. Bruder sagt, du darfst nicht in den großen schwarzen Wald. Warum nicht? Weil sonst der große schwarze Bär dich fressen wird. Dann: Schmetterling , Ping-Pong will fangen, er sehr fett, kann nicht fangen, plötzlich er sieht die Sonne nicht mehr, weil er ist im Wald. Er fragte einige Tiere, wie rauskommen. Aber die Tiere können entweder fliegen oder in die Erde kriechen und haben deshalb keine Angst vor den großen schwarzen Bär. Zum Schluss fragt er den Bach. Der Bach antwortet auch. Ping-Pong läuft immer dem Bach hinterher. Kommt wieder raus, trifft seine Familie wieder.

Ich empfehle dir aber die Original-Geschichte, weil die ist sehr kindgerecht. Sehr deutlich (Er sieht auf seine Füße, oh, die Füße sind nicht auf dem Weg. Er sieht nach oben, oh, die Sonne ist nicht am Himmel. Er hat sich verirrt! Auwei! usw.) Bei den Fragen an die Tiere viel Wiederholung dabei.

Tao Tao...

Was möchtest Du wissen?