Kinderkoffer Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine Enkelin hat sich sehr sehr gefreut, dass sie jetzt groß genug war für einen eigenen Trollinger. Und hat ihn selbst gepackt, wenn sie am Wochenende bei der. Oma schlafen dürfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musso
18.08.2016, 19:36

Danke für das Sternchen.

Wir haben übrigens keinen Trolly mit bunten Bildchen gekauft, sondern einen mit Fächern und Seitentaschen in guter Verarbeitung, den mal auch als Rucksack tragen kann. Der wird dann auch nicht so schnell peinlich ;-)

1

Wir haben mit den sog. Schrank-Trolleys (gibts in 2 Größen) beste Erfahrungen gemacht. Mit Schutzhülle versehen überstanden sie sogar Flüge mit Umstieg zum Weiterflug und anschließendem check in auf einem Überseeschiff.

Gerade bei kleinen Zimmern wie z.B. bei Sprachferien/in Jugendherbergen/ Kinder-Hotelzimmern/Kabinen ist es sehr praktisch, dass der Schrank-Trolley Koffer gar nicht ausgepackt werden muss, da alles bereits griffbereit in den div. Fächern liegt :-)

Wir hatten vorher handelsübliche Hartschalentrolleys genutzt - leider wurde da alles nur irgendwie reingestopft...wenn die Eltern nicht selber packen.  Mit der Fächer-Lösung konnten unsere kids sofort selbst ordentlich packen :-)

http://www.jako-o.de/suche?query=Schranktrolley

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinderkoffer sind oft lummelig gebaut. Ein Kind wird so schnell groß und bereits der Teenager benutzt den Koffer schon nicht mehr. Dann steht das Ding in der Ecke rum.

Lieber gleich einen vernünftigen Koffer kaufen. Ich habe meinen Samsonite-Hardschalenkoffer jetzt seit 40 Jahren im Gebrauch. Das Ding sieht immer noch top aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Kinderkoffer sind ein super Geschenk. Einen Kinderkoffer als Geschenk für die Kleinen für unseren Urlaub war ein riesen Highlight! Die Kinderkoffer waren nicht mehr von den kleinen weg zu bekommen. Sie sind so stolz und der Kindertrolly muss überall hin mit auch ins Badezimmer, haha. Also nur zu, die Kinder werden sich sicher freuen. Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein quasi-ziehsohn (4) steht auf seinen spiderman-trolley.  :-)

Ist aber natürlich erst interessant wenn es wohingeht. Dann packt er jeden mist ein. -WILL einpacken :-)

wenn wir unterwegs sind "fährt" er ihn ganz stolz hinter sich her 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jetzt schon im Internet fragen muss ob ein KINDERkoffer geeignet, oder gut ist muss man sich ja schon seinen Teil denken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Jungs haben die Trollys von Sigikid, die sehen hübsch und kindgerecht aus (Feuewehr, Fußball etc.) und sind nicht zu riesig, haben Außenfächer für Schuhe und lassen sich leicht ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?