Kindergeldvorschuss?

3 Antworten

Hallo,

Ich bin jezt gerade in genau der selben Situation und fahre gleich zum sozial amt und versuch mal nen Vorschuss zu bekommen. Nach dem ich jezt gelernt habe mit 500g nudeln 2 wochen auszukommen =(. hmm LG lukas

Ja gibt es: Die Grundsicherungsstellen (= Sozialamt). Da gibt es die Möglichkeit, sich Vorschüsse auf das Kindergeld auszahlen zu lassen. Die holen sich das dann von dir bzw. durch einen sogenannten Erstattungsanspruch von der Familienkasse zurück, wenn der Antrag bearbeitet wurde.

4

Ist das so? Denn ich habe nur "Negativeinträge" in Foren gefunden, in denen es hieß, dass das Sozialamt sich nich dazu hat breitschlagen lassen...

0

So hart es klingt, aber in dem Fall ist deine Mutter dir gegenüber noch zu unterhalt verpflichtet.. Das heißt sie muss dich dann finanziell unterstützen..

4

s.o.

0
17

na ja - ich gehe mal davon aus, dass maleika87s Mutter nicht Leistungsfähig ist, da wird sie dann auch nichts zahlen können.

0

Kindergeld Nachzahlung abgeben

Hallo zusammen,

ich habe eine frage und zwar lebe ich seit 5 Jahren in meiner eigenen Wohnung mit meiner kleinen Tochter und habe hartz4 erhalten (sonstige Einnahmen Unterhalt, Kindergeld, Wohngeld). Nun habe ich letztes Jahr im September eine Ausbildung begonnen. Seitdem bekomme ich 140€ Alleinerziehendenbedarf vom Jobcenter. Da ich in der Ausbildung bin habe ich einen Antrag auf Kindergeld für mich abgegeben bzw. mein Vater hat ihn ausgefüllt, da er der Kindergeldberechtigte ist. Die ganze Zeit bin ich davon ausgegangen, dass mir 2 Monate nachgezahlt werden . Von September-Oktober, weil ich im November 25 wurde und deswegen keinen Anspruch mehr auf Kindergeld habe. Wie sich nun rausstellt bekommt mein Vater von Mai 2014 - oktober 2014 Kindergeld zurück bezahlt (seit ich den Ausbildungsvertrag unterschrieben habe). Meine Frage wäre nun muss alles ans Jobcenter gegeben werden? Mein Vater geht arbeiten und er ist ja der Kindergeldberechtigte. Oder wird das komplette Geld mir zu geschrieben? Also muss ich die komplette Summe dem Jobcenter wiedergeben? Wäre super, wenn mir irgendwer helfen könnte.

...zur Frage

Berechtigtenbestimmung (KIndergeld)

Hallo,

ich habe im August ´13 eine Ausbildung begonnen. Zuvor habe ich mein Abitur gemacht.... Ich habe alles (Ausbildungsvertrag etc) bei der Familienkasse persönlich abgegeben und auch noch einen Abzweigungsantrag gestellt, da ich nicht mehr bei meinen Eltern lebe. Im Oktober erhielt meine Mutter ein Schreiben, in dem sie gefragt wurde, ob sie Unterhalt für mich leistet (was nicht der Fall ist). Auch dieses Schreiben habe ich auf dem schnellsten Weg wieder persönlich abgegeben. Über 6 Wochen sind schon vergangen und ich habe oft bei der Hotline der Familienkasse angerufen und wurde immer von der einen Woche auf die andere vertröstet. Gestern, als ich wieder anrief, meinte eine Frau das ich nun eine Berechtigtenbestimmung von meinem "Vater" bräuchte (ich hatte noch nie in meinem Leben Kontakt zu meinem leiblichen Vater und das gestaltet sich daher etwas schwierig)... Was kann ich nun tun?? Bekomm ich das Geld (mittlerweile stehen mir fast 1000€ zu) nur mit dieser Berechtigtenbestimmung oder geht das auch auf einem anderen (für mich unumständlicheren Weg)??

Danke fürs Lesen und danke für eine Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?