Kindergeldkasse hat überzahlt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn sie es nicht einsehen wollen, lege das überzahlte Geld einfach zur Seite und verwende es nicht. Du hast es ja mitgeteilt. Irgendwann werden sie es wohl merken und dann fordern sie es zurück und du musst es dann auch zurück zahlen. Hebt aber was auf, was nachweisst, dass ihr es mitgeteilt habt (Schriftlich per Einschreiben am Besten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lies dir da mal beim SGB X den § 45 (2) durch. An deiner Stelle würde ich gar nichts tun, denn du hast ja den Fehler nicht verursacht. Das Amt darf das überzahlte Geld aber auch nicht einfach mit den nächsten Zahlungen verrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?