Kindergeldantrag Ausbildungsvertrag mitschicken?

2 Antworten

Die Einkünfte- und Bezügegrenze in Höhe von 8.004 Euro ist für Zeiträume ab 01.01.2012 entfallen. http://www.arbeitsagentur.de/nn_26532/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Allgemein/Aenderungen-Steuervereinfachungsgesetz-2011.html

Schick den Ausbildungsvertrag mit, evtl. nur die erste Seite, wenn drauf steht, bei wem , wann die Ausbildung beginnt. Kindergeld steht den Eltern ab Beginn der Ausbildungsplatzsuche zu. Deine Eltern können es rückwirkend beantragen. Dass Du einen Ausbildungsplatz gesucht hast, musst Du nachweisen, durch Kopien der Bewerbungen oder Antworten der Firmen auf Deine Bewerbungen. Wenn Du ausbildungsplatzsuchend gemeldet warst, reicht Dein Einverständnis für den Zugriff der Familienkasse auf die Meldung beim Arbeitsamt. Dieses gibst Du auf dem Kindergeldantrag.

Mitschicken.....

Höhe der Ausbildungsvergütung ist seit diesem Jahr nicht mehr relevant

0

Was möchtest Du wissen?