Kindergeld während der Ausbildung - Nebenjob?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für Kinder, die zwar älter als 18 Jahre alt sind, sich aber noch in der Ausbildung befinden, haben Eltern auch weiterhin Anspruch auf Zahlung von Kindergeld. Eine Einkommensgrenze für den Hinzuverdienst der Kinder gibt es heute nicht mehr. Die Einkommensgrenze (bis dahin waren es 8004 Euro) wurde im Rahmen des Steuervereinfachungsgesetzes zum 1. Januar 2012 ersatzlos gestrichen.

http://www.nebenjob.de/ratgeber_nebenjobs/nebenjob-ausbildung-kindergeld-faq.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag bei der Kindergeldkasse mal nach

Aber eigentlich bekommst Du bis 25J das KG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roquetas
09.06.2016, 14:04

...nur solange sie sich nochin der Ausbildung befinden. Außerdem bekommen die Eltern das Kindergeld und können, sofern sie wollen,  das Geld an den Sprössling  weitergeben.

1

Kindergeld ist seit dem 01.01.2012 nicht mehr vom Einkommen abhängig,du kannst also verdienen was du willst,solange du noch keine abgeschlossene Ausbildung / Studium hast und noch keine 25 bist steht dir spätestens ab der Ausbildung Kindergeld zu bzw. deinen Eltern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?