Kindergeld während der Altenpflege Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi minimi2016, auch bei einer Zweit- od. Drittausbildung hast du bzw. deine Eltern Kindergeldanspruch für dich! Der einzige Unterschied zur Erstausbildung liegt beim Hinzuverdienst: bei einer weiteren Ausbildung mußt du nur darauf achten, nicht mehr als 20 Wochen-Stdn. hinzu zu verdienen, dann hast du bis zum 25. Lj. Anspruch auf das Kindergeld ;-)

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du bist generell bis zu deinem 25ten Lebensjahr Kindergeld berechtigt, ES sein denn du hast schon eine abgeschlossene Ausbildung. 

So wie du das beschreibst, hast du zuvor schon eine Ausbildung gemacht, richtig ? Dann wahrscheinlich nicht, aber einen versuch ist es trotzdem Wert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimi2016
12.09.2016, 17:53

Ich habe die Altenpflegehelferausbildung. Dies wird aber NICHT als abgeschlossene Berufsausbildung bezeichnet.

0
Kommentar von siola55
12.09.2016, 19:53

Hey jellyjoker, eine abgeschlossene Ausbildung ist kein Hindernis für den Kindergeldanspruch, solange minimi2016 noch keine 25 Jahre alt ist! Auch bei einer Zweit- od. Drittausbildung gibt es Kindergeld bis zum 25. Lj. ;-)

1

Ja bekommst du solange du noch nicht 25 bist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?