kindergeld während abbruch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Bis zum Deinem 18. Lebensjahr bekommt Deine Mutter in jedem Fall noch Kindergeld für Dich. Danach nur, wenn Du eine Schule besuchst, ein Praktikum oder eine Ausbildung machst oder auch nur auf der Suche danach bist. Das muss allerdings nachgewiesen werden.

ich habe mich schon für praktikas beworben

Hier solltest Du Kopien als Nachweis aufbewahren

Auch für eine Übergangszeit von maximal 4 Monaten gibts noch Kindergeld.

Infos gibt´s hier: http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Allgemein/Kindergeld.html

Prudentia2013 30.09.2013, 22:11

Hier kannst Du nach Praktikantenstellen und Ausbildungsplätzen suchen, Dich beraten lassen und Ausbildung suchend (wichtig für Kindergeld) melden.

http://www.arbeitsagentur.de/

0
Prudentia2013 30.09.2013, 22:15

Noch was:

Bleibe an der Schule und melde Dich dort erst ab, wenn Du schon sicher was Anderes in der Tasche hast. Dann wird das Kindergeld nahtlos weitergezahlt.

0
sheis17 01.10.2013, 07:13
@Prudentia2013

Vielen dank :-), ja ich hab schon ein Praktikum das ich ab sofort antreten kann, im Krankenhaus wo ich auch meine Ausbildung nächstes jahr absolvieren möchte :-)

1
Prudentia2013 01.10.2013, 11:25
@sheis17

Super! Dann braucht Ihr Euch keine Sorgen um´s Kindergeld zu machen! Deine Mutter muss dann nur die Änderungen der Familienkasse mitteilen und die passenden Beweise beilegen. Das wäre zunächst die Abmeldung von der Schule und der Praktikumsvertrag; später dann der Ausbildungsvertrag. Die Familienkasse für für Alles die entsprechenden Formulare.

0

Kindergeld bekommt deine Mutter so lange bis du eine Ausbildung abgeschlossen hast oder 25 Jahre alt bist.

sheis17 30.09.2013, 20:47

Also ist das egal? Weil ich hab den erweiterten realschulabschluss ja schon und bemühe mich ja um eine Ausbildung für 2014, hab schon Bewerbungen geschrieben und ein praktikumsplatz aber ich weiß ein freund hat letztes jahr abgebrochen und seine Mutter hat kein Kindergeld mehr bekommen aber damals waren wir auch noch schulpflichtig

0
em1990 30.09.2013, 20:48
@sheis17

Soweit ih informiert bin gilt oben genanntes.

0
JoWaKu 01.10.2013, 09:43

Bis 25. Geburtstag ja - aber nur, wenn in Ausbildung oder im Praktikum, oder wenn beim AAmt als "ausbildungssuchend" gemeldet.

0

Was möchtest Du wissen?