Kindergeld via Dauerauftrag falsch überwiesen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
war es nun ein Fehler Deiner Mutter (falscher Dauerauftrag) oder ein Fehler der Bank?
Wenn es ein Fehler Deiner Mutter war, sollte sie den Dauerauftrag korrigieren, damit das Geld in Zukunft richtig ankommt. Dann ist es allerdings wohl nicht mehr möglich, es zurückzubekommen, es sei denn, der, dem es überwiesen wurde, zahlt es zurück.
Wenn der Fehler bei der Bank liegt, muß sie für den Schaden aufkommen und Dir das Geld überweisen.
Also klär erst einmal genau, was passiert ist. ((-:

ich hoffe es hat sch alles geklärt.
Herzlichen Dank für das Sternchen. ((-:

0

1.warum bekommst Du das Kinder Geld das Kindergeld ist doch dafür da das deine Eltern dir Anziehsachen und essen etc kaufen und nicht um dein Taschengeld zu finanzieren 2.schreibe der Bank ne Email beschwer dich schaue dir die Kontoauszüge an vielleicht gibt es Unstimmigkeiten

Es kommt drauf an, ob die Kontonummer und die BLZ (bzw die IBAN), die deine Mutter verwendet hat, besteht oder nicht. Wenn nicht, kann sie das Glück haben, dass das Geld zurückkommt mit dem Hinweis "Kontonr./BLZ falsch". Wenn es aber die IBAN gibt und das Geld gutgeschrieben wurde auf einem fremden Konto, könnt ihr es über einen Überweisungsrückruf bei der Bank deiner Mutter versuchen. Da das Geld mit Sicherheit aber schon gutgeschrieben ist, müsste der, der das Geld bekommen hat, dem zustimmen. Ist also schwierig. Ganz zur Not einklagen wegen unrechtmäßiger Bereicherung (oder wie sich das schimpft).

Als erstes würde ich jetzt mal prüfen, WARUM das falsch gelaufen ist und sicherstellen, dass das nicht wieder passiert. Wer hat den FEhler gemacht? Deine Mutter bei der Weitergabe der Daten? Dann ist sie Schuld. Oder die Bank beim Anlegen des Dauerauftrages? Dann ist sie schuld.

Mit deiner Mutter reden. Wenn die Bank sagt sie hat es falsch überwiesen muss sie es halt richtig nachüberweisen.... das muss sie klären

Der Dauerauftrag ist geändert?

Was sagt die Bank? Kennt sie den Empfänger? Der muss zur Rückzahlung aufgefordert werden, wenn es sich nicht einfach so wieder zurück buchen lässt. Dazu benötigt ihr seine Identität. Da kann nur die Bank helfen.

Garnix Pech gehabt überwiesen ist überwiesen

Was möchtest Du wissen?