kindergeld ohne arbeitsamt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise muss man beim Arbeitsamt ausbildungssuchend gemeldet sein, aber es reicht auch aus, wenn man Bemühungen zeigt. Ich würde alle hinschicken. Eine Bewerbung reicht auf keinen Fall. Dann ist es ja keine Bemühung. Wenn du noch nicht mehr geschrieben hast finde ich das unverantwortlich von dir. Denk mal an deine Zukunft... Ich verstehe nicht warum deine Eltern noch kein Kindergeld bekommen.

Wie alt bist Du denn? Hast Du denn bisher kein Kindergeld bekommen? Dann musst Du das auch nicht extra beantragen, dann läuft es einfach weiter. Du bist doch sicher auch mit der Krankenkasse familienversichert?

hilftnichtxD 02.04.2012, 17:33

19 und seit ich aus der schule bin bekommen wir kein kindergeld mehr.. und die beim arbeitsamt meinen.. das ich mich halt ausbildungs oder arbeitsuchend bei denen melden soll..oder selbst dafür sorgen muss das die sehen das ich auf ausbildungssuche bin

ja bin dort versichert

0
hilftnichtxD 02.04.2012, 17:42
@ciadraine

weil die mir nur schlechte vorschläge machen... vonwegen lagerarbeit oder sekretär ^^

und dann sind die guten arbeitsplätze meistens auch noch in einer ganz anderen stadt obwohl ich schon mehrmals meinte ich will nur vorschläge aus meiner region. habe zwar nurn realschulabschluss aber denke das ich mit selbst suchen besser dran bin

0

Du bekommst erst wieder Kindergeld, bzw. deine Eltern für dich, wenn du eine Ausbildungsstelle vorweisen kannst. Auf der Suche sein, das zählt NICHT

ciadraine 02.04.2012, 17:33

Man bekommt auch während der Ausbildungssuche Kindergeld.

0

Was möchtest Du wissen?