Kindergeld, obwohl schule nun abgebrochen und auf Ausbildungssuche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Eltern / du müssen den Abbruch deiner Schule der Familienkasse mitteilen und du meldest dich bei der Agentur für Arbeit entweder Arbeit suchend ( 18 - 21 Jahre ) oder ab 21 - 25 Jahre dann Ausbildung suchend !

Wenn du aber eine Ausbildung machen möchtest,dann kannst du dich gleich Ausbildung suchend melden und das musst du bzw.deine Eltern dann der Familienkasse mitteilen und durch eine Kopie nachweisen.

Dann gibt es auch weiter Kindergeld,auch wenn es evtl.vorläufig eingestellt wird,dass bekommen sie aber dann rückwirkend nachgezahlt.

Du könntest der Familienkasse deine ernsthaften Bemühungen zwar auch selber nachweisen,also ausreichend Kopien von Bewerbungen / Absagen einreichen,aber wenn du dich bei der Agentur für Arbeit Ausbildung suchend meldest dann bekommst du ja auch Beihilfen für Bewerbungen und evtl.Vorstellungsgespräche gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn bereits feststeht, wann die Ausbildung beginnt, hast du in der Übergangszeit (4 Monate) weiterhin Anspruch auf Kindergeld. Ansonsten bist du alt genug zum Arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du musst dich beim Arbeitsamt arbeitssuchend melden. Ohne Abschluss wird es halt schwierig eine Ausbildung zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sakool5000
19.04.2016, 07:24

also bloß da noch melden der familienkasse bescheid geben ?

abschluss habe ich  ja auch einen sehr guten wie läuft das nur dann  ?

wegen dem kindergeld

0
Kommentar von LunaNightingale
19.04.2016, 07:32

kindergeld kann noch beantragt werden wenn du in ausbildung bist. familienkasse nicht, wenn du weiterhin familienversichert bleibst. nach der ausbildung versicherst du dich ja selbst, dann musst du dich bei der familienversicherung melden.

0
Kommentar von LunaNightingale
19.04.2016, 08:30

nein. erst wenn es soweit ist

0

Ohne Schule oder Ausbildung kein Kindergeld 

einfach zu verstehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?