Kindergeld: Noch nach Bewerbungsfrist irgendwo einschreiben, evtl Ausland?

5 Antworten

Wann fängt denn bei euch das Semester an? Es gibt zulassungsfreie Studiengänge, in die man sich noch im laufenden Semester einschreiben kann. Das wäre dann erst mal nicht dein Wunschstudium und du hättest kein Wartesemester. Im Idealfall sollte das Studium ein bisschen mit deinem Wunschstudium zu tun haben, also auch Fächer beinhalten, die dein Wunschstudium enthält.

Willst du denn überhaupt studieren?

Bei zulassungsfreien Studiengängen (Z.B. Mathe, Physik,...) muss man sich nicht bewerben, sondern nur einschreiben. Da geht die Einschreibefrist noch ungefähr bis Semester-Beginn, also bis Oktober 2017

Wweiterhin Kindergeld durch Einschreiben an Uni?

Ich habe nun mein Abitur & möchte für ein paar Monate ins Ausland, jedoch wollen meine Eltern weiterhin Kindergeld ^^. Ich habe gelesen es reicht wenn ich mich bei paar Unis Einschreiben z.b für das nächste Medizin Semester dann im Winter, werde sowieso nicht genommen. Was muss ich dann vorlegen um weiterhin Kindergeld beantragen zu können?

...zur Frage

Wo noch für ein Wintersemester bewerben?

Hey, ich muss Ablehnungen für das kommende Wintersemester sammeln. Deswegen wollte ich fragen, welche Unis (abgesehen von der Uni Hamburg) noch Bewerbungen annehmen? Brauche mehrere Absagen um weiterhin Kindergeld zu bekommen, möchte ins Ausland.

...zur Frage

Kindergeld für Kinder, die im Ausland leben,Zweitwohnsitz aber in Deutschland?

Kann man Kindergeld für seine Kinder beziehen, wenn die ganze Familie im Ausland lebt (außereuropäisch), die Kinder aber einen Zweitwohnsitz in Deutschland haben?

...zur Frage

Ist es wahr,dass man Kindergeld bis zu 6 Monate nach Auswanderung ins Ausland beziehen darf?

...zur Frage

Kindergeld nach Abschluss des Jobs mit beginnendem Studium wieder beantragen?

Ich habe gerade mein Abitur abgeschlossen, bin mir aber nicht ganz sicher welchen Weg ich einschlagen möchte. Habe noch 3-4 Studiengänge zwischen denen ich mich noch nicht entscheiden kann.

Da die Bewerbungsfrist in wenigen Tagen abläuft habe ich mir nun für die Übergangszeit bis zum Sommersemester 2019 einen Job gesucht und gefunden.

Da die Pause aber bis zum Studium nun länger als 4 Monate ist verliere ich den Anspruch auf das Kindergeld.

Viele Bekannte (darunter auch Studenten) meinten nun, dass ich mich entweder als Scheinstudent anmelden müsste oder mich aber an mehreren Unis bewerben müsste und abgelehnt werden muss.

Es erscheint mir aber nicht ersichtlich weshalb der Staat einem den Zugang zum Kindergeld verwehren sollte wenn die Bedingungen dafür wieder erfüllt sind.

Leider habe ich auch im Internet keine eindeutige Antwort erhalten.

Und es kommt mir übrigens nicht auf das Kindergeld an, welches ich während meiner Arbeitszeit bekomme. Sondern um das welches ich im Studium bekommen würde, da dies nunmal mehrere Tausend Euros sind.

...zur Frage

Kriegt man in der Ausbildung zum Krankenpfleger weiterhin Kindergeld?

Ich bin noch 21 und Student. Ab dem 1.4.13 Azubi. Werde ich in der Ausbildung noch Kindergeld beziehen können ? Da die Vergütung recht hoch ist, habe ich da meine Bedenken.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?