Kindergeld noch möglich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du nach deiner abgeschlossenen Ausbildung auf deinen Studienbeginn warten würdest,der Beginn schon fest steht und dieser innerhalb von der 4 monatigen Übergangszeit liegen würde,dann bekämst du auch da das Kindergeld weiter gezahlt !

Spätestens aber ab Beginn des Studiums steht dir wieder Kindergeld zu,bis 25 oder der Beendigung des Studiums.

Würdest du aber jetzt diese 3 Monate voll arbeiten,dann verlierst du deinen Anspruch auf Kindergeld,weil du dann bereiz eine abgeschlossene Ausbildung hast und dann nur max.20 Wochenstunden neben deiner Ausbildung oder halt in deinem Fall der Übergangszeit arbeiten dürftest.

Das gilt dann auch,wenn du dein Studium begonnen hast und wieder Kindergeld bekommst,dann darfst du neben deinem Studium nicht über diese 20 Stunden in der Woche kommen,sonst entfällt der Anspruch auf Kindergeld.

Hatte heute die tollste Leute der Welt bei der Familienkasse angerufen. Tipp 1 falls das einer von euch auch machen will. Nur weil Kontakt ab 8 Uhr Telefonisch im Internet da steht, heißt das noch lange nicht das die die Leitungen schon freigeschaltet haben. Probiert es lieber eine halbe Stunde später. Da sind die auch mit ihrem guten-Morgen-Kaffe fertig. Abgesehen davon hatte ich mit zwei Frauen dort Telefoniert. Diese waren trotz ihrem Stress sehr nett. Hut ab an dieser Stelle. Dennoch hatten beide ein unterschiedliches Verständnis vom Kindergeld. Fettes Minus.

Die erste meinte das ich weiterhin Anspruch habe wenn ich nur 2 Monate Vollzeit arbeite oder Teilzeit (20h) bis zu beginn des Studiums.

Die zweite sagte das ich ewig Vollzeit arbeiten kann und in der Zeit keins bekomme und ab den ersten Tag des Studiums bekomme ich wieder welches.

Nun, was ist richtig, was ist falsch. Habe mich heute für 1,5 Monate Vollzeit übernehmen lassen. Glaube das passt schon.

Danke für eure Tipps.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Also zum Arbeitgeber gehen und sagen das man Teilzeitarbeiten möchte. Das wäre dann 20 Stunden die Woche oder?

Was möchtest Du wissen?