Kindergeld nachzahlung nach schulischer Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kindergeld kann auf Antrag und bei vorliegen der Anspruchsvoraussetzungen bis zu 4 Jahre rückwirkend nachgezahlt werden,ist das bei dir der Fall,dann bekommst du es auch !

Ja also sie haben mir am Telefon gesagt ich soll mein Abschlusszeugnis mit rein legen das wärs.

0
@VannieYoow

Dann leg das in Kopie bei,wenn es doch nicht reichen sollte,dann meldet sich die Familienkasse schon !

0

Kindergeld wird bei Berechtigung nachgezahlt! (Nicht erst ab Antragstellung).

Das heißt !?

ich kenn mich da nicht so gut aus deswegen frage ich lieber genauer nach ! könntest du mir das vlt ein bisschen ausführlicher erklären wäre super :s

0
@VannieYoow

Kindergeld wird bis zum 21. Lebensjahr auch für arbeitslos gemeldete Kinder gezahlt.

Bis zum 25. Lebensjahr wenn das Kind ausbildungssuchend ist und das nachweisen kann oder eben in Ausbildung (Schule,Beruf, Studium, FSJ) oder in einer Übergangsfrist von bis zu 4 Monaten zwischen Ausbildungsabschnitten.

Ich würde meinen, deine Mutter wird noch Kindergeld (rückwirkend) für dich erhalten.

Antragsteller für das Kindergeld sind die Eltern. Nur wenn das Kind nicht mehr im Elternhaus lebt und die Eltern keinen Unterhalt von mind. der Höhe des Kindergeldes leisten, kann das Kind das Kindergeld für sich beantragen (Abzweigungsantrag).

Kindergeld wird nicht nur in Erstausbildung gezahlt, bei abgeschlossener Berufsausbildung wäre eine Beschäftigung von mehr wie 20 Wochenstunden neben der Ausbildung kindergeldschädlich.

1
@VannieYoow
Kindergeld wird bei Berechtigung nachgezahlt! 

Hi VannieYoow,

das Kindergeld wird bis zu 4 Jahren nachgezahlt, sofern eine der Voraussetzungen erfüllt ist wie z.B. unter Punkt f):

w w w.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/KindergeldKinderzuschlag/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI486095

1

Okay vielen lieben dank.

0
@VannieYoow

Hier nochmals die Voraussetzungen für den Punkt f):

w w w.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/KindergeldKinderzuschlag/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI486095

PS: Die 2 Leerstellen in www bitte entfernen - Link wird immer wieder gelöscht wg. evtl. Spam!

Gruß siola

0

Vermutlich wird es nicht für den gesamten Zeitraum nachgezahlt. Es sei denn, Deine Mutter hätte damals auch schon einen Antrag abgegeben.

Ne wir haben ja leider keinen mehr bekommen

0

Also nach meiner Ausbildung.

0
@VannieYoow

Keine Panik alles gut. Kindergeld ist wohl so ziemlich das Einzigste das nicht erst ab Antragstellung gezahlt wird.

0

Was möchtest Du wissen?