Kindergeld nach heirat mit Schwebehinderung (60 %)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie alt ist denn die Person X ?

Also Heirat ist kein Hinderungsgrund für den Kindergeldanspruch, falls die Voraussetzungen für einen Kindergeldbezug erfüllt sind, wie z.B.


4.6 Kinder mit Behinderung

Unabhängig von den unter Nr. 4.5 erläuterten Anspruchsvoraussetzungen wird für ein über 18 Jahre altes Kind Kindergeld gezahlt, wenn es wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung nicht in der Lage ist, sich selbst zu unterhalten. Das ist der Fall, wenn das Kind mit seinen eigenen Mitteln seinen notwendigen Lebensbedarf nicht decken kann. Die Behinderung des Kindes muss vor der Vollendung des 25. Lebensjahres eingetreten sein usw. usw.


Nachzulesen im "Merkblatt Kindergeld" der Familienkasse auf Seite 21 unter dem Punkt 4.6 bzw. in dem Link hier: https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mte4/~edisp/l6019022dstbai378751.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI378754

Gruß siola55

ichundnurich93 19.02.2017, 22:15

Person X wird 25 Jahre alt 

1
siola55 19.02.2017, 22:19
@ichundnurich93

"Die Behinderung des Kindes muss vor der Vollendung des 25. Lebensjahres eingetreten sein" wäre ja damit erfüllt!

1
siola55 19.02.2017, 22:32
@ichundnurich93

...nur Kosten für eine Heimunterbringung, Pflegebedarf in Höhe des gezahlten Pflegegeldes, Leistungen nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch, ggf. Pauschbetrag für behinderte Menschen.

0

Was möchtest Du wissen?