Kindergeld nach dem 25. Lebensjahr

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Pluton226,

hier gibt es Infos für dich in klicktipps.de unter Kindergeld bzw. hier der Link:

http://www.klicktipps.de/kindergeld2.php#Kindergeld-Bundesfreiwilligendienst

Gruß siola

siola55 04.04.2013, 23:54

Weitere Infos hier in dem Link: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26532/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Allgemein/Anspruchsvoraussetzungen.html

wie z.B.: h) Freiwilliger Wehrdienst

Infolge der Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht wurde der freiwillige Wehrdienst eingeführt. Dieser begründet keinen Berücksichtigungstatbestand. Es kommt aber eine Übergangszeit z. B. zwischen dem Schulabschluss und der Ableistung des freiwilligen Wehrdienstes in Betracht.

0
siola55 05.04.2013, 00:13
@siola55

Hallo Pluton226,

aller guten Dinge sind 3 - hier geht's ins Detail: DA-Fam EStG 2012

Kann leider nur etwas über den Bundesfreiwilligendienst finden, welcher ein Verlängerungstatbestand darstellt für die weitere Kindergeldzahlung, nicht jedoch über Zeitsoldaten!

Gruß siola

0
siola55 05.04.2013, 00:21
@siola55

siehe Seite 57ff: DA 63.5 Verlängerungstatbestände

0
Zufaelliger 05.04.2013, 09:50

Hallo siola, im § 32 EStG findest Du genau das, was hier zutrifft.

Schönes Wochenende!

0

Ja, sie werden angerechnet.

nach § 32 EStG

" wird ein Kind, das sich anstelle des gesetzlichen Grundwehrdienstes freiwillig für die Dauer von nicht mehr als drei Jahren zum Wehrdienst verpflichtet hat, "

"höchstens für die Dauer des inländischen gesetzlichen Grundwehrdienstes über das 21. oder 25. Lebensjahr hinaus berücksichtigt."

Die Einkommensgrenzen sind entfallen.

Nein, nur der Grundwehrdienst von 9 Monaten wird angerechnet.

Pluton226 04.04.2013, 17:23

Ja und genau das ist ja die Frage: Werden mir nun 9 Monate (von den 2 Jahren) angerechnet oder nicht?

0
comedyla 04.04.2013, 19:10
@MenschMitPlan

Ja und genau das ist ja die Frage: Werden mir nun 9 Monate (von den 2 Jahren) angerechnet oder nicht?

--> Ja, und die hab ich dir beantwortet: "Nein, nur der Grundwehrdienst von 9 Monaten wird angerechnet." :-D

Nur das was du machen MUSSTEST bzw. die Grundwehrdienstzeit. das heißt dein Kindegeld gibt es nur 9 Monate über deinen 25. Geburtstag hinaus.

0

Was möchtest Du wissen?