kInderGeld KinderZuschlag und wohngeld abgezogen 8?

4 Antworten

Bei dem zusätzlichen Einkommen wird der Anspruch auf Wohngeld wohl entfallen und auch der Kinderzuschlag für dich fällt weg !

Bist du noch minderjährig oder warum bekommt dein Vater noch Kindergeld für dich ?

Denn ab dem 18 Lebensjahr müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein,du musst dann z.B. in Ausbildung oder Studium sein oder bei der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter Ausbildung suchend gemeldet sein.

Sonst könnte es zu einer Rückforderung von zu unrecht bezogenem Kindergeld von der Familienkasse kommen.

Kindergeld wird bis 18 gezahlt, bei normaler Arbeit fällt das weg, bei einer Ausbildung wird weiter gezahlt. Das Wohngeld wird evrl. gestrichen, dafür mußt Du Deinem Vater einen Mietanteil von Deinem Geld zahlen.

Wohngeld wird bei einem zusätzlichen Einkommen in der Höhe bestimmt wegfallen.

Warum deine Eltern für dich noch Kindergeld bekommen, ist mir unerklärlich.

Gesamteinkommen beträgt 1937,49€. Habe ich recht auf kinderzuschlag oder wohngeld?

Hallo liebe leute!

Ich habe am 14.3.16 entbunden und bekomme monatlich 190€ kindergeld und 647,49€ monatlich elterngeld. Mein mann verdient monatlich 1100€ netto. Unsere monatliche miete beträgt 616,85€.

Habe ich anspruch auf
kinderzuschlag oder wohngeld?

Vielen lieben dank schonmal für all eure antworten.

Liebe grüße

...zur Frage

Bekomme ich Kindergeld wenn ich alleine wohne?

Kindergeld und wahrscheinlich auch kinderzuschlag ( wenn ich das beantrage ) .. Geht sowas? Oder nehmen meine Eltern das Geld? Bin 16 und werde nächstes Jahr wahrscheinlich ausziehen (mit Erlaubnis der Eltern natürlich)

...zur Frage

frage zum kinderzuschlag und wohngeld

ich bekomme grad kinderzuschlag für 2 kinder 280 euro wohngeld bekomme ich auch soll ich dennen mitteilen dass ich kinderzuschlag kriege wird dass auch zum wohngeld einkommen angerechnet?

...zur Frage

Job gefunden was wird abgezogen?

Hi ich bin 19 Jahre alt brauche dringend Geld und habe einen Job gefunden wo ich c.a 1500 Euro im Monat verdiene. Meine Eltern meinten das ich nichts davon habe weil dann mein Kindergeld, Waisenrente, Wohngeld und Kinderzuschlag wegfällt. Kinderzuschlag wird 300 Euro für alle Familienmitglieder gezahlt. Heißt das jetzt das es komplett wegfällt ? Oder nur der teil der für "mich" ist. Und ganz ehrlich :D wenn dies alles abgezogen wird sind wir ja schon knapp bei 700 Euro und mehr. Ja dann will ich nicht arbeiten. Was meint ihr ?

...zur Frage

kinderzuschlag und wohngeld- sinnvoll beides zu beantragen!?!?

Hallo! Ich bin eine alleinerziehende Mutter von einer 15 Monate alten Tochter. Der Vater ist unbekannt und der unterhaltsvorschuss wurde wegen einer geplanten Gesetzesänderung erstmal gestrichen! Seit letztem Monat arbeiten ich wieder mit 20% (knapp 1100 € brutto). Zudem bekommt meine Tochter Kindergeld.

Jetzt meine Frage- kann ich wohngeld (beim jobcenter) und kinderzuschlag (bei der Familienkasse) zeitgleich beantragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?