Kindergeld in der Wartezeit zwischen Bachelor und Master?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In einer Wartezeit zwischen zwei Ausbildungsabschnitten wird Kindergeld nur gezahlt, wenn die Fortsetzung bereits feststeht. Höchstens für 4 Monate.

Wenn deine Wartezeit länger ist, ist dir ohne weiteres zuzumuten zu arbeiten. Da bietet sich das notwendige Praktikum ja an. Du musst ja nicht kostenlos arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?