Kindergeld im Aussland?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein! Warum auch? Du hast Anspruch auf Kindergeld und Unterhalt bis zum vollendeten 25. Lebensjahr, wenn du dich in deiner ersten Ausbildung oder deinem ersten Studium befindet. Also 18 oder älter + keine Ausbildung + kein Studium = kein Kindergeld und kein Unterhalt.

Kommentar von People4peOple
06.12.2015, 11:04

Zählt Saison-Arbeit dazu 

0

Ohne das du etwas machst,was deiner zukünftigen Ausbildung / Studium auch etwas bringen würde und du das der Familienkasse auch nachweisen könntest,werden deinen privaten Spaß weder deine Eltern durch Unterhalt noch die Familienkasse durch Kindergeld unterstützen,dass musst du dir dann schon anderweitig finanzieren !

Kommentar von People4peOple
06.12.2015, 11:06

Was ist mit Saison- Arbeit in Frankreich? Zählt das? :D

0

Kindergeld erhalten deine Eltern für dich nur WÄHREND einer schulischen oder betrieblichen Ausbildung. Eine Übergangszeit wird nur anerkannt, wenn der Beginn dieser Ausbildung bereits vertraglich feststeht. Und dann höchstens für 4 Monate.

Bei volljährigen Kindern wird das auch überprüft und muss belegt werden.

du bzw. deine Eltern bekommen nur KG, wenn du zur Schule gehst bzw. eine Ausbildung machst. 

Dein Auslandsaufenthalt ist privatsache und du musst es alleine bezahlen. 

Was möchtest Du wissen?