Kindergeld für Stieftochter abgelehnt weil Nachweis über Kindergeld im Ausland nicht nachgereicht?

2 Antworten

Einen schriftlichen Widerspruch kannst du nur innerhalb der gesetzlichen Widerspruchsfrist von 1 Monat nach Erhalt des Bescheides einlegen !

Du musst einen Nachweis erbringen,dass im ursprünglichen Heimatland kein Kindergeld bzw.vergleichbare Leistungen für diesen beantragten Zeitraum bezogen worden.

Diesen Nachweis kannst du auch innerhalb von 4 Jahren erbringen,denn solange würdest du rückwirkend das Kindergeld beanspruchen können,wenn die Anspruchsvoraussetzungen nachgewiesen werden.


Wenn du einen angeforderten Nachweis nicht erbringst, bekommst du so lange natürlich keine Nachzahlung.

Es gibt ja eigentlich keinen Nachweis, da keine Leistungen erbracht wurden. Ich kann daher nur selber etwas schriflich aufsetzen.

Die Farge ist auch: geht es jetzt nur um einen Nachweis zu erbringen oder auch um eine begründete Rechtfertigung, warum der Termin nicht gelhalten werden konnte?

0

Ich wurde bei meiner Uni abgelehnt, kann ich trotzdem kindergeld beantragen?

Ich bin 19 habe mein abitur gemacht, wurde allerdings von meiner uni für biochemie abgelehnt. Kann ich trotzdem kindergeld beantragen? Wenn ja, was muss ich einreichen? Ich habe jetzt nur meinen antrag auf immatrikulation und die ablehnungs email. Wem muss ich das geben?

...zur Frage

Strafsache wegen falscher Verdächtigung und wegen Betrug?

Ich bin unehrlich gewesen und bin schuldig. Ich habe Kamera gekauft die in Ordnung war. Habe eine kaputte zurück geschickt um Paypalgeld zurück zu bekommen. Nicht gelungen. Habe der Verkäufer gefragt die Kamera auf meine Kosten zurück zu schicken. Stattdessen hat er die Kamera zur Polizei gebracht und Anzeige eingelegt. Ich wusste das nicht.

Dann habe ich online eine Anzeige gegen ihm erstattet. Aber gelogen in die Anzeige, dass er eine kaputte Kamera verkauft hat.

Nach 4 Monate bekam ich eine Wohnungsdurchsuchung und die Polizei hat die Kamera des Verkäufers gefunden und beschlagnahmt. Beide Kameras sind beschlagnahmt und bekomme ich nicht zurück.

Jetzt habe ich 2x einen Strafbefehl bekommen: mit verschiedene Geschäftsnummer. 1x wegen Betrug und 1x wegen falscher Verdächtigung. Beides 30 Tagesätze. Aber es ist nur eine Sache. Der Verkäufer gegen mich und ich gegen der Verkäufer.

Ist das richtig? Bei die Polizei ist es als eine Sache behandelt. Trotzdem habe ich 2x Strafbefehl bekommen für die gleiche Sache.

...zur Frage

Kindergeld Abzweigung abgelehnt?

Hallo, Ich hab versucht mein Geld von meiner Mama abzuzweigen, Grund werde ich nicht nennen, mein Anschreiben wurde aber abgelehnt §74 estg abs 1. Daraufhin hab ich angerufen und gefragt wie es weiter geht, da ich kein Einspruch einlegen werde. Meine Mama überweist mir somit mein Kindergeld damit ich mein Leben zahlen kann etc. nur die Frage, wie lange dauert das jetzt? Laut dem Mitarbeiter muss ich 1 Monat die Frist abwarten bevor der Kollege das Weiter bearbeiten kann. Die Frage ist, bekomme ich jetzt kein Kindergeld mehr oder läuft es weiterhin so wie bisher, das meine Mama das Kindergeld von mir bekommt?

...zur Frage

In der Ausbildung durch ALG ll aufstocken?

Hallo Leute!

Ich befinde mich gerade in der Ausbildung, wohne alleine und habe folgendes Geld im Monat zur Verfügung:

Gehalt : 394,00€ Kindergeld : 184,00€ Berufsausbildungsbeihilfe : 221,00€

Das macht eine Gesamtsumme von 799,00€ monatlich.

Meine Miete beträgt 382,00€, Strom und Wasser zusammen 60,00€.

Mein Geld ist immer sehr knapp, denn ich habe natürlich auch weitere Kosten wie eine Monatskarte oder Internet & Telefon.

Meint ihr, ich hätte mit einer Gesamtsumme von 799,00€ noch die Möglichkeit, ein bisschen durch ALG ll aufzustocken? Ich komme jetzt ins zweite Lehrjahr und habe bislang noch nie darüber nachgedacht, bis mein Chef mich heute drauf ansprach.

Eigentlich möchte ich nicht so gerne etwas vom Jobcenter beziehen und für 10-20€ würde ich den Antrag auch gar nicht stellen. Wenn aber doch ein bisschen mehr dabei rauskommen würde, könnte mir das monatlich sehr weiterhelfen.

Ich hoffe, ihr habt mehr Ahnung als ich. :-)

...zur Frage

Kindergeld gestrichen weil ein Elternteil im Ausland arbeitet?

Hallo,

wir haben 3 Kinder mein Mann arbeitet im Ausland, da ich arbeitslos bin wurde uns in Deutschlan das Kindergeld gestrichen. Die Antwort von der Behörde war, das wir ein anspruch im Ausland haben. Also Kindergeld im Ausland beantragt was auch nach 7 Monaten gezahlt worde. Es muss aber auch eine angleichung zum Deutschen Kindergeld geben was wir auch bekommen haben. Wurde nach 3 Monaten aber wieder gestrichen. Wer hatte das gleiche Problem und wie hast du es geschaft das alles wieder gezahlt wurde?

...zur Frage

Konsequenzen oder weiteres Vorgehen, wenn man gegen Knöllchen Einspruch einlegt?

Ich habe die Tage ein Knöllchen bekommen, obwohl ich einen Parkschein gezogen hatte. Blöderweise ist der beim Schließen der Türe auf den Boden gefallen.  Habt ihr schon einmal Einspruch eingelegt gegen eine Behörde? Mit welchen Konsequenzen oder weiterem Vorgehen muss ich rechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?