Kindergeld Eltern im Ausland

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Deutsche Kindergeld steht Eltern zu die in Deutschland arbeiten und deren Kinder sich in einer Ausbildung befinden. Eine weitere Vorraussetzung für den Kindergeldbezug ist das es rechtzeitig beantragt wurde, schon deshalb gibt es rückwirkend kein Kindergeld. Da muß du andere Geldquellen anzapfen oder es mit Arbeit versuchen.

Zur Info: Bei Berechtigung wird Kindergeld bis zu 4 Jahre rückwirkend gezahlt!

Kindergeld dürfte, im Moment, wohl das Einzige sein das nicht erst ab Antragstellung gezahlt wird.

3
@ellaluise

Da hast du recht, 4 Jahre rückwirkend. Es wundert mich aber das das noch nicht geändert wurde.

1
... schon deshalb gibt es rückwirkend kein Kindergeld.

Falsch - Kindergeld wird bis zu 4 Jahre rückwirkend bei Vorliegen einer Berechtigung gezahlt!

0

Hey Yusufm,

Infos hierzu findest du im "Merkblatt Kindergeld" z.B. auf Seite 10 in Kapitel 3:

3 Für welche Kinder kann man Kindergeld erhalten?

Kindergeld wird für Kinder – unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit gezahlt, wenn sie in Deutschland ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben. Dasselbe gilt, wenn die Kinder in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes leben.

Gruß siola

Das Kindergeld ist für die Eltern gedacht zur Unterstützung. Dazu müssen sie aber in Deutschland leben. Deine Eltern tun es nicht, also hast du auch keinen Anspruch darauf.

Es reicht wenn ein Elternteil in Deutschland arbeitet.

0

Was möchtest Du wissen?