Kindergeld bewilligt. Wie lange dauert Zahlung?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gleichzeitig mit der Bewilligung wird die Auszahlung veranlasst (ist aber eine andere Abteilung), so dass du erwarten kannst, dass das Geld in den nächsten Tagen auf dein Konto fließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unterschiedlich, wann das Geld angwiesen wird. Manche bekommen es am Anfang des Monats, manchmal Mitte des Monats und manche Ende des Monats. Du kannst Glück haben und es ist in ein paar Tagen da oder spätestens in einem Monat, ab dann hast du normalerweise das Geld immer zum gleichen Termin. Ich schätze aber, da du die Bewilligung hast ist es spätestens Ende nächster Woche da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld wird bei uns nach Endnummer der Kindergeldnummer bezahlt, ich habe zB die 9 am Ende ich bekomme immer zum Monatsende. Schau bei der Arge Startseite. Gebe oben Auszahlungstermine Kindergeld ein. Da steht dann Auszahlungstermine Kindergeld von Juli-Dezember 2010 da drauf klicken und eine PDF Datei öffnet sich. Dort kannst Du anhand Deiner Endziffer sehen wann das Geld rausgeht. Wenn Du jetzt also wie ich die 9 als Endziffer hast schaust Du bei 9 . Steht dort z B 26.11 dann ist es am nächsten Tag also dem 27.11 Auf Deinem Konto wenn es kein Wochenend Tag ist . Sonst dann erst am Montag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Bewilligung meistens nur 3-5 Werkage :) Sofern es eine Nachzahlung gibt.

Ansonsten je nach Datum! Manche bekommen jeden Monat das Geld am 08. die anderen am 15. usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist wird das Kindergeld zur Auszahlung gebracht wenn die gesamte Zahlung läuft. Also wenn du vor 4 Tagen den Bescheid bekommen hast, wird die Zahlung für November schon gelaufen sein, das heißt du wirst es dann erst mit der Zahlung für Dezember bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du nicht die Familienkasse? Oder glaubst Du, dass wenn irgendjemend hier irgendeine Auskuft gibt, dass diese für die Famlienkasse maßgebend ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du nicht gleich bei der Stelle nach, wo du den Antrag gestellt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je nach buchstabe deines nachnamens. zahlungstag haben die fast jeden tag. die namen werden nach dem alphabet abgearbeitet, und somit bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeanRutti
26.11.2010, 11:26

das kann nicht sein, weil ich habe als nachnamen ein d und bekomme am 15. mein geld, meine freundin ein h und bekommt es am 10. maßgeblich ist die kindergeldnummer

0

die frage ist soooo einfach >bis es da ist< so lange bist du >ohne< ausgekommen,jetzt kommt es auf paar tage auch nicht mehr drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?