Kindergeld auf ein anderes Konto ändern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das müssen schon deine Eltern erledigen, SIE bekommen es auf ihr Konto. Oder Sie überweisen es dir per Dauerauftrag

Das müssen deine Eltern machen weil du noch nicht volljährig bist. Da gibt es eine Spezielle Abteilung im Amt die nennt sich glaube ich Kindergeldkasse (oder Ähnlich). 

Aber warum eigentlich? Normal könnten sie (also deine Eltern) es dir doch auch Bar auszahlen. Das fände ich Persönlich besser als immer zur Bank rennen zu müssen. 

Das kannst du nicht selbst tun. Das müssen deine ELTERN schriftlich veranlassen.

Das müssen Deine Eltern machen, Du bist zu jung, um das selbst zu veranlassen.

Hi Jones1337, wenn du volljährig bist, kannst du einen "Abzweigungsantrag" bei der Familienkasse stellen...
https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mdyx/~edisp/l6019022dstbai378319.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI378322

Gruß siola55

siola55 19.05.2017, 23:10

Weitere Infos findest du in dem "Merkblatt Kindergeld" der Familienkasse auf Seite 34:


Wenn der Berechtigte seinem Kind keinen Unterhalt leistet, kann die Familienkasse das auf dieses Kind entfallende Kindergeld auf Verlangen an diejenige Person oder Behörde auszahlen (abzweigen), die dem Kind tatsächlich Unterhalt gewährt. Das Kindergeld kann auch an das Kind selbst ausgezahlt werden, wenn es volljährig ist und für sich selbst sorgt.

https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mte4/~edisp/l6019022dstbai378751.pdf?\_ba.sid=L6019022DSTBAI378754



0

Das müssen deine Eltern für dich erledigen.

Was möchtest Du wissen?