Kindergeld Arbeitslosengeld 1 ALG1

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich musst Du das extra beantragen - es steht doch den Kindern bzw. Dir zu.

Wenn du kein Kindergeld mehr bekommst,dann musst du einen neuen Antrag bei der Agentur für Arbeit ( Familienkasse ) stellen !

Den müsstest du normalerweise im Internet auf der Seite der Agentur für Arbeit ( Familienkasse ) finden,kannst du ausfüllen und anschließend ausdrucken.

Du müsstest dann normalerweise auch eine Nachzahlung bekommen.

Reicht dein ALG - 1 für euren Bedarf nicht aus,dann kannst du noch einen ALG - 2 Antrag beim Jobcenter stellen. Dir wird aber dann deine Nachzahlung des Kindergeldes angerechnet,wenn diese auf deinem Konto eingehen sollte,spätestens im Folgemonat.

Ja, geh zum Jobcenter/ Arbeitsamt und beantrage da das Kindergeld. Die Kindergeldkasse des öff. Dienstes ist ja jetzt nicht mehr zuständig.

Kindergeld gibt es nur auf Antrag - und zwar bis zum 18. Lj. ohne Einschränkungen - bei Berechtigung dann rückwirkend bis zu 4 Jahren!

Gruß siola

Was möchtest Du wissen?