Kindergeld Abzweigungsbetrag, wann kommt die Zahlung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann guck mal auf dein Konto. Heute oder die nächsten Tage wird das wunderschön aussehen. Die Kindergeldkasse überweise ab April bis Oktober/November = 7 oder 8 x 184,- Euro. Post kommt keine mehr, die Kindergeldnummer wird auf der Überweisung stehen.

Jawoll!

Vielen Dank. Für die super Antwort.

Gruß Chris.

0
@ichbinchris

Super, freu mich mit dir. Kannst du bestimmt gut gebrauchen! Und die Kindergeldnummer steht bestimmt schon auf dem Schreiben oder auf der Überweisung. Heb die mal gut auf, falls die mal vergessen, Geld zu schicken.

0
@eierkuchenform

Danke ! Ja steht bei der Überweisung dabei. Direkt den Kurz-Urlaub mit meiner Freundin gebucht.

Schönen Abend noch.

0

Kindergeld auf das Konto des "Kindes" abzweigen lassen?

Hey,

Am 1.10 beginnt mein Studium und ziehe um. Ist es möglich das Kindergeld welches meinen Eltern zusteht für mich auf mein Konto abzuzweigen statt das dieses auf ihr Konto überwiesen wird? Erlaubt die Familienkasse eine Abzweigung ohne triftigen Grund?

Wie würdet ihr das handhaben.

...zur Frage

Ab wann verliert man als Student den Kindergeldanspruch?

Hallo,

ich werde als Student nicht mehr zu Hause wohnen. Wie lange hat man da aber noch Anspruch auf Kindergeld? Ich finde diesbezüglich leider widersprüchliche Angaben (wenn man nicht mehr zu Hause wohnt bis 25; an anderer Stelle habe ich aber auch bis 27 gelesen). Was stimmt?

...zur Frage

Studienbeginn Sommersemester ohne Streichen des Kindergeldes?

Ich kann im Herbst aus privaten Gründen noch nicht mein Studium beginnen sondern strebe den Studienstart zum Sommersemester 2018 an. Nun sitzt uns die Familienkasse wegen des Kindergeldes im Nacken und fragt, warum ich denn nicht im Herbst das Studium beginne. War jemand schon mal in einer ähnlichen Situation und konnte das Ganze "so hinbiegen" dass die Familienkasse ruhiggestellt war und das Kindergeld nicht gestrichen wurde?

...zur Frage

Geburt steht an, welche Formalitäten? Elterngeld, Kindergeld?

Hallo der Geburtstermin nähert sich. Es ist unser erstes Kind, deshalb bin ich ein bisschen unerfahren. Wie geht man bei der Beantragung von Elterngeld vor.

Ich gehe arbeiten, meine Frau ist zurzeit Hausfrau. Welche Unterlagen brauche ich für die Beantragung des Elterngeldes? Und des Kindergeldes.

Irgendwo habe ich aufgeschnappt, Vaterschaft muss vorweg "anerkannt" werde? Weiss nicht ob das Quatsch ist?

Wie gehe ich bei der Beantragung von Kindergeld vor? Welche Unterlagen benötigt die Familienkasse bei "Erstanträge"?

Teilt man die Geburt eines Kindes dem Arbeitgeber mit? Kopie de Geburtsurkunde?

...zur Frage

Darf ich ein ausgedrucktes Dokument handschriftlich korrigieren?

Für die Familienkasse (Kindergeld) muss ich die Studienbescheinigung per Post verschicken. Leider steht da meine alte Adresse darauf. Dadurch dass der Brief noch heute raus muss, kann ich keine Änderung bei der Uni beantragen. Kann ich also die Adresse einfach handschriftlich korrigieren oder ist das sowieso egal mit der Adresse, wenn alle anderen Angaben wie Name, Geburtsdatum, Matrikelnummer usw. korrekt abgebildet sind?

...zur Frage

Kindergeldantrag wurde abgelehnt?

Ich habe im März den Kindergeld Antrag abgeschickt und heute den "Bescheid" bekommen. Drin steht nun folgendes:

Ihrem Antrag auf Abzweigung des Kindergeldes vom ...... wird nicht entsprochen.

Ihnren wird von unterhaltsverpflichteten Angehörigen .... Bar unterhalt gewährt.

Eine Abzweigung des Kinderheldes an Sie ist deshalb nicht möglich. Zum Barunterhalt gehört auch die Weiterleitung des anteiligen Kindergeldes an Sie."

1. Ich wohne nicht mehr bei meinen Eltern und bin 20 Jahre.

2. Ich wohne bei meinem Freund und dessen Eltern, bekomme aber eben kein Geld.

Warum steht im Brief, dass ich Geld von meinem Vater bekomme, wenn ich eben nichts bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?