Kindergeld ab 25 Jahre bekommen?

4 Antworten

Lieber Simpleclub, nur wenn du behindert bist laut "Merkblatt Kindergeld" der Familienkasse ab Seite 20:

4.6 Kinder mit Behinderung

Unabhängig von den unter Nr.4.5 erläuterten Anspruchsvoraussetzungen wird für ein über 18 Jahre altes Kind Kindergeld gezahlt, wenn es wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung nicht in der Lage ist, sich selbst zu unterhalten. Das ist der Fall, wenn das Kind mit seinen eigenen Mitteln seinen notwendigen Lebensbedarf nicht decken kann. Die Behinderung des Kindes muss vor der Vollendung des 25. Lebensjahres eingetreten sein.

usw.

Für Kinder mit Behinderung wird Kindergeld auch über das 25. Lebensjahr hinaus ohne altersmäßige Begrenzung gezahlt. (letzter Satz!)

https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/ct/dam/download/documents/KG2-MerkblattKindergeld_ba015394.pdf

Gruß siola55

Die Kindergeld-Altersgrenze beträgt 18 Jahre. Wenn Du studierst, erhöht sich beim Kindergeld im Studium die Kindergeld-Altersgrenze allerdings auf25 Jahre. Das heißt, bis zum vollendeten 25. Lebensjahr wird unter bestimmten Voraussetzungen das Kindergeld gezahlt, solange die Ausbildung noch nicht abgeschlossen ist.

Woher ich das weiß: Recherche

Was möchtest Du wissen?