Kindergeld 18 Jahre?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du noch Zuhause wohnst steht dir dein Kindergeld selbst garnicht zu, sondern deine Eltern,dir ja für dich sorgen müssen! Also kannst du den Antrag selbst überhaupt nicht stellen!

Wohnst du nicht mehr bei deinen Eltern, musst du bei der Familienkasse einen Antrag stellen und dafür brauchst du dann eine Schulbescheinigung dir du mit einreichst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst nur eine Schulbescheinigung dann erhälst du Kindergeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides .. Du kriegst auf jeden Fall noch Kindergeld du brauchst aber eine Bestätigung der Schule das du da gemeldet bist und die Schule besuchst so und so lang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formlos und bei der Kindergeldstelle die ist meisten bei der Bundesagtur für Arbeit,nicht Jobcenter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich brauchste das nicht machen,aber verlass dich nicht darauf,stelle einfach ein Antrag,dann bist du auf der sicheren Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von metin29
28.06.2016, 10:28

Wie kann ich ein Antrag erstellen

0

Was möchtest Du wissen?