Kindergedicht über Wochentage

2 Antworten

Ich hab heute für meinen Sohnemann eins selbst gedichtet (er soll es sich ja merken, deshalb hab ich versucht, die Verse auch etwas mit dem Tag des Namen oder dem Platz in der Woche in Zusammenhang zu bringen) . Wer weiß, vielleicht wird`s ja ein Hit? ;-)

Am Montag fängt die Woche an, als nächstes ist der Dienstag dran. Der Mittwoch in der Mitte sitzt, am Donnerstag der Donner blitzt. Der Freitag ist der letzte Tag, das Wochenend jetzt kommen mag. Nach Samstag und dem Sonntag dann da fängt die nächste Woche an !

Meinst Du das?

"Fingerspiel

Sieben Tage hat die Woche

Sieben Tage hat die Woche und nicht mehr!

(Sieben Finger hoch zeigen)

Hier sind sie alle –bitte sehr:

Mit Montag fängt die Woche an.

(Daumen 1)

Dann Dienstag ist schon dran.

(Zeigefinger 1)

Der Mittwoch ist der Dritte,

(Mittelfinger)

steht in der Wochenmitte.

Der Donnerstag kommt sodann,

(Ringfinger)

es folgt der Freitag , Mann!

(Kleiner Finger)

Der Samstag ist der sechste Tag,

(Daumen 2)

dann kommt ein Tag, den jeder mag.

Denn sonntags ist man gern zu Haus’

(Zeigefinger 2)

und ruht sich von der Woche aus.

(Kopf auf die Hände legen und „schlafen“)"

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&cad=rja&ved=0CC8QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.gemeinde.steinenberg.elk-wue.de%2Ffileadmin%2Fmediapool%2Fgemeinden%2FKG_steinenberg%2FKindergarten%2FElternbrief_Fruehling_-_Ostern_2012.pdf&ei=gahOUo6AEIfuswanq4DgCg&usg=AFQjCNGeKEWL0ywjmHEfwklQs2E8lK6G5w

Es erscheint bei Google unten ein Fenster: Möchten Sie ... öffnen - das bestätigst Du und bist dann auf der Seite.

Hallo! Ich arbeite 128 Stunden im Monat. Diese sind auf mehr oder weniger Wochentage verteilt. Muss ich pro Woche Urlaub 6 Tage nehmen?

Ich bin in der häuslichen Pflege und arbeite unterschiedlich viel pro Woche. Ich habe 128 Sollstunden, welche ich für mein Gehalt leisten soll. Ist es richtig, das im Falle von Urlaub ich immer die Tage von Montag bis Samstag als Urlaub nehmen muss?

Danke

...zur Frage

hey Leute:) also ich habe letztens ein gedicht gehört über Fasnacht, und finde es nicht. weiß jemand von wem es ist?

es fängt glaube ich mit: was ziehe ich zur Fasnacht an, dass mich keiner erkennt. eine schwarze Augenklappe eine Nase ganz aus pappe. und ich habe schon versucht es im Internet zu finden, bin aber erfolglos geblieben

...zur Frage

wie kann ich alleine italienisch lernen?

Also ich bin italienerin aber ich kann kein italienisch. Ich wollte immer Italienisch lernen ich wusste aber nocht von wem oder wie,ich hab jetzt ein paar Sachen aus dem Internet geschaut... Aber ich will flüssig sprechen können. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? :S

...zur Frage

Einen Tag Zeit, um Sonett auswendig zu lernen - was tun?

Bis morgen muss ich für den Deutschunterricht das Gedicht Vergänglichkeit der Schönheit eines gewissen Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau auswendig lernen. Hier das Gedicht (in diesem Fall ein so genanntes Sonett): http://www.gedichte-fuer-alle-faelle.de/allegedichte/gedicht_1681.html

Erst am Montag wurde uns gesagt, wir sollten das Gedicht doch bitte bis Mittwoch auswendig lernen. Da aber montags Nachmittagsunterricht ist und sich dort kaum einer mehr zum Gedichtlernen aufrafft, bleibt allen nur heute effektiv Zeit, das Sonett auswendig zu lernen.

Ich finde es einfach unglaublich, für ein solches Gedicht, das alles andere als leicht zu lernen ist (es ist aus dem 17. Jh., deshalb wird auch tlw. altertümliche Sprache verwendet) und zudem nicht gerade kurz ist, nur einen Tag Zeit zu bekommen (nun gut, eigentlich zwei, aber da am ersten Tag Nachmittagsunterricht war, kam man da nicht weit). Ich würde es ja einsehen, wenn es ein kurzes, bekanntes Gedicht wäre. Aber es ist einfach eine Zumutung, ein solches Sonett in so einer kurzen Zeit können zu müssen. Frühere Deutschlehrer gaben für ein solches Gedicht mindestens eine Woche Zeit zum Auswendiglernen. Deshalb habe ich beschlossen, das Gedicht nicht zu lernen. Ich sehe es einfach nicht ein - außerdem würde ich es nicht einmal schaffen an einem Tag. Ich werde wohl morgen zu meiner Lehrerin ge

...zur Frage

Wer kennt das Gedicht "Niemand"

hab das Gedicht „Niemand“ mal in der Schule gelernt, weiß aber nicht mehr wie es weitergeht, wo ich es herbekomme oder von wem es ist. Wer kann mir weiterhelfen? Hier die Zeilen, die ich noch weiß:

"Niemand hat das Garn zerfitzt. Niemand hat die Wurst stibitzt. Niemand krachte mit der Tür. Niemand kann etwas dafür, dass der Garten offen steht. Niemand trat ins Nelkenbeet."

...zur Frage

Gedichttext von Gedicht zu Gesundem Frühstück

Ich habe vor einigen Jahren für die Schule mal ein Gedicht auswendig lernen müssen, wovon ich jetzt leider den Text verloren habe und ihn auch nicht im Internet finde, aber ich wüsste gerne wieder, wie es komplett geht. Der Anfang geht so: (Ist ein Gedicht für gesundes Frühstück)

In der Früh mag Ariane Kaffee nur mit etwas Sahne. In der Pause dann fängt der Hunger an. Kekse, Chips, ein Schokoküsschen dazu Cola, zwanzig Nüsschen.

Kennt das einer von euch? Wär echt super, weil ich echt gerne wüsste, wie es weiter geht. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?