Kindergeburtstag mit 5 Jahren im Hallenbad?

12 Antworten

Mit 4-5 Kindern und mind. einem Erwachsenen im Wasser finde ich das toll. Aber wenn du Zweifel hast, ruf den Gastgeber an (und vielleicht wird von den Muettern erwartet, auch im Wasser auf die Kleinen aufzupassen?)

Geh einfach mit und sag der Mutter des Geburtstagskindes, dass du ihr bei der Beaufsichtigung der Kinder helfen willst.

Ruf die mutter des Geburtstagskindes an und frag wie es ablaufen soll. Es ist voll und ganz ik zu fragen wieviele Kinder und Aufsichtspersonen mitgehen.

Wir waren vor ein paar Wochen in einer ähnlichen Situation. Unser 4 jähriger Sohn war zu einem Geburtstag im Hallenbad eingeladen. Es waren mit ihm 6 Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren. Mit dabei waren die Eltern des Geburtstagskindes, der 17 jährige Bruder von ihm und mein Freund. Also 4 Aufsichtspersonen und das fanden wir dann eigentlich in Ordnung. Frage auf jeden Fall nach, wie viele Kinder und wie viele Aufsichtspersonen dabei sind. Ich finde max. 3 Kinder pro Aufsichtspersonen, besser natürlich nur 1-2 Kinder pro Aufsichtsperson. Du könntest dich natürlich auch als Begleitung anbieten. Ansonsten solltest du deinem Kind unbedingt Schwimmflügel oder so einen Schwimmring mitgeben.

Sprich dochmal mit den Eltern. Wenn du sie gut kennst, kannst du ihr Veantwortungsbewusstsein vielleicht besser einschätzen.

Was möchtest Du wissen?