Kindergeburtstag im Winter draussen, Mädchen 6 Jahre

7 Antworten

Ein Zelt ist nicht gerade das richtige für verschwitzte Kinder, wenn sie herum toben. Bekannte , Verwandte oder Freunde keinen Keller, den man euch zur Verfügung stellen kann. So das die Kinder nach dem Aufenhalt im Freien, sich bei heißem Kakao und Kuchen aufwärmen und weiter feiern können. Man könnte ein Schnitzeljagd im Freien veranstalten.

Hallo...meine Tochter hat im Februar Geburtstag......ich habe ihr zweimal an ihren Geburtstagen Ponys bestellt...sie kamen nach uns ....wir sind dann durch den Wald gelaufen.....die Kinder durften abwechselnd auf drei Ponys abwechselnd reiten....es hatte einen riesen Spaß bereitet...die Kosten lagen damals vor 8 Jahren bei 45 € die Std......also ist das eigentlich machbar.......lg blümche

Also wir spielen auf fast jeden geburtstag 7 stock. Da hatt man eine wippe mit sieben stöcken drauf. Einer steht um die wippe und muss aufpassen das die 7 stöcke von den anderen spielern nicht runtergetreten werden also duch die wipp bewegung. Die anderen verstecken sich so das der an der wippe steht sie nacht sehen kann ( der an der wippe steht darf sich auch vom platz bewegen. Das ziel der anderen spieler ist es zur wippe hinzurennen und auf die wippe zu springen so das die stöcker runter fallen. Der an der wippe steht kann auch einen fuß auf die wippe tun und den namen der person sagen die er sieht (raten verboten!!!) LG

Selbst mit Lagerfeuer wird es um diese Zeit zu kalt sein. Frieren tötet jede Stimmung. 6 Mädchen bekommt man bestimmt ins Wohnzimmer, so dass sie z.B. einen Disneyfilm schauen können.

Ich denke, dass ist keine gute Idee, denn da sind sicher alle nachher verkühlt, die einzige Alternative wäre ein beheizbares Zelt

Was möchtest Du wissen?