Kindergarten Schulpflich

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Arbeitgeber müssen die Ferienzeiten der Kinder berücksichtigen bei Genehmigung der Urlaubsgesuche. Im Urlaubsgesuch begründen warum in dieser Zeit der Urlaub genommen werden muss.

guten Tag....also ich entscheide in einem großen konzern mit wer wann urlaub bekommt ( nur zur info )

Kommen mehrere arbeitnehmer mit dem selben urlaubswunsch auf uns zu handhaben wir es so.....eltern mit schulPFLICHTIGEN kinder haben vorrang in den ferien....

Aber es gibt ja auch oster...pfingst usw ferien....

entscheidungen für den urlaub ist immer ob das kind schulpflichtig ist oder nicht !

Eltern mit schulPFLICHTIGEN kindern haben nicht die möglichkeit auserhalb der ferien in urlaub zu gehen.....kiga ist aber keine PFLICHT , du kannst dein kind auch auserhalb der ferien aus dem kiga für 3 wochen nehmen .

Begründet wird das im notfall mit dem §7Abs1 BUrlg wonach grob gesagt nach sozialen gesichtspunkten entschieden wird.

ich frag mich sowieso warum leute ohne schulplichtigen kindern in den ferien in uralub wollen...da ist es eh am teuersten ? aber das war ja nicht die frage :-)

leira 01.11.2012, 18:17

Ich glaube es geht darum, dass der Kindergarten geschlossen hat und das Kind darum nicht betreut ist, wenn beide Eltern arbeiten müssen, und nicht darum, dass Kadda1986 so gerne in Urlaub möchte.

0
Lkwfahrer1003 02.11.2012, 00:08
@leira

Ja aber dieses problem haben eltern von schulkindern doch auch...in der regel hat die schule ca 13 wochen ferien ! soviel urlaub haben beide eltern zusammen nicht !

0
Lkwfahrer1003 02.11.2012, 00:22
@Lkwfahrer1003

Ach....

es besteht eine schulpflicht .... es gibt aber keine Kindergartenpflicht nur ein recht auf einen kindergartenplatz !

0

Hallo Kadda!

Kindergarten ist definitiv keine Schulpflicht. Die Überwachung der Schulpflicht obliegt den Bundesländern und sie kann mit dem 6. Lebensjahr beginnen. Die Zeit davor obliegt der Überwachung der Städten und Gemeinden. Eine Geltendmachung der Schulpflicht können Sie schon aus Zuständigkeitsgründen nicht erreichen.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Stadt oder Gemeinde. Unter die Schulpflicht des Landes fällt Ihr Sohn jedenfalls nicht.

Gruß Navvie

Nein, dein Kind kann nicht als schulpflichtig anerkannt werden. Du hast aber die Möglichkeit, dein Kind in dieser Zeit in einem anderen Kindergarten unterzubringen! Meine Frau, die ebenfalls Vollzeit berufstätig ist, hatte unsere jüngste Tochter in der Urlaubszeit des Kindergartens auch in einer anderen Einrichtung untergebracht. Das war gar kein Problem. Man muss das nur rechtzeitig anmelden, damit nach einem geeigneten Platz gesucht werden kann. Das kostet auch keine Gebühren extra, da du ja für die Ferienzeit bereits voll bezahlt hast. Es muss nur eine Kiga aus dem Bezirk deiner Stadtverwaltung sein.

Frag doch mal im Kindergarten nach. Bei uns macht einer von 4 Kindergärten in der Gemeinde immer Ferienbetreuung, da sammeln sich die 'Übriggebliebenen' aus allen Kindergärten. Das kostet vielleicht extra (weiß ich nicht genau), ist aber eine Möglichkeit. Irgendsowas muss es bei euch auch geben, ihr seid sicher nicht die Einzigen mit dem Problem. Das mit der Schulpflicht geht nicht.

Kadda1986 01.11.2012, 11:50

Ja die Möglichkeit gibt es. =) Meine Frau sitzt zu Hause. Die Frage habe ich gestellt um zu erfahren ob es irgendwas gesetzliches dafür gibt. Ich war heute beim Chef und habe ihn drauf angesprochen und der hat mir motzig geantwortet dass ich es erst gar nicht versuchen soll und das hat mich etwas aufgeregt. Aber danke trozdem für die Antwort.

0
Socat5 01.11.2012, 12:04
@Kadda1986

Es gibt keine gesetzliche Regelung für Urlaubsansprüche. Sowas geht nach 'sozialen Gesichtspunkten'. Dein Chef hat wohl Angst, zwischen zu vielen vermitteln und Entscheidungen treffen zu müssen, die ihm wiederum übel genommen werden könnten. Ihr habt auch ohne schulpflichtiges Kind denselben Anspruch auf Urlaub wie alle anderen, auch in den Ferien. Reich ihn ein, das ist nicht verboten.

0

Was möchtest Du wissen?