Kindergarten geschlossen für 3 Wochen in den Ferien, mit U3 Kind, gibt es Möglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe ich richtig verstanden, dass es sich um das Kind deiner Schwester handelt, die derzeit in der Ausbildung ist?

Falls ja, was spricht dagegen, dass deine Schwester ihren Jahresurlaub nimmt? Im Notfall eventuell unbezahlten Urlaub nehmen. Sie sollte mit ihrem Arbeitgeber über die Situation sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DomSc
12.07.2016, 22:28

Sie befindet sich in einer Schulischen Ausbildung. Gestaltet sich alles bisschen komplizierter:/

0

Normalerweise gibt es dann die Möglichkeit, die kleine in eine andere, nahegelegene KiTa zu bringen - in der Regel spricht man sich ab, damit nicht alle zur gleichen Zeit schließen, um eben in solchen Situationen den Eltern eine Betreuung bieten zu können. Am besten mal direkt nachfragen.

Eine Tagesmutter wäre auch eine Option, wenns zeitlich passt - kostet allerdings entsprechend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DomSc
12.07.2016, 22:25

Vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort!:) Meine Mutter hatte schon telefoniert, jedoch gibt es Probleme diesbezüglich. Die kleine ist halt noch keine 3 und deshalb kann sie nicht in eine andere Kita zu der Zeit untergebracht werden. Alle vertrösten einen jedoch hilft das in dem Moment dann auch nicht weiter. In eine U3 Gruppe dürfte sie nicht wird gesagt. Eine Tagesmutter würde wegen dem Geld erstmal nich in Frage kommen und persönliche nicht so gute Erfahrungen kommen auch hinzu:/

0

Was möchtest Du wissen?