Was sind eurer meinung nach die vor-und nachteile des Berufes Kindegärtner/in?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du den Beruf lernen möchtest, mach doch mal ein Praktikum in einem Kindergarten und finde heraus, ob es wirklich das richtige ist und ob dir persönlich der Beruf Spaß macht. Wenn du in den Sozialen Bereich möchtest (wozu Kindergarten ja zählt), würde ich eher ein Studium empfehlen, weil das Gehalt höher ist. Ich möchte später vlt auch in den Sozialen Bereich und überlege darum Sozial- und Gesundheitsmanagement zu studieren.

Nun aber zu deiner Frage:

Pro:

- Du kommst viel an die frische Luft

- Du kannst kreativ sein

- Abwechslungsreich - jeder Tag ist anders

- Die Kinder geben dir erstaunlich viel zurück, lächeln, Kinder freuen sich wenn sie etwas gelernt haben etc.

- Du bist immer unter Leuten

Contra:

- wie schon gesagt: schlechte Bezahlung

- viel Papierkram

- viel Verantwortung

- lange Ausbildungszeit

- Lautstärke => kann anstrengend sein

Nicht jeder ist in diesem Bereich "richtig aufgehoben". Aber wer die Arbeit mit Kindern liebt und den Beruf lernen möchte, sollte es auch tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorteile: viele fröhliche kinder um einen herum, die dich ganz doll lieb haben

nachteile: viele laut schreiende oder weinende kinder um einen herum, die dir rund um die uhr am bein kleben, dich ansabbern, vollkleckern, mit dir aufs klo wollen und dich jede woche mit ner andern krankheit anstecken.

von den eltern ganz zu schweigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich nie lernen

die anforderungen dafür sind viel zu hoch, für das popelgeld, was du bekommst

würde ich 3 jahre sozialpädagogik auf fh studieren, wenn ich in den sozialen bereich wollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einem (männlichen) Kindergärtner könnte zu unrecht eine pädophile Neigung von besorgten Müttern nachgesagt werden. Ich setzte diese besorgten Mütter gern mit Pegida-Anhängern gleich, die in jedem Muslime einen potenziellen Terroristen vermuten/sehen :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?