Kindergärtner im Mittleren alter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Kindergärtner über 40 sind sehr selten, aber in kleiner Zahl vorhanden. 
  • Männlich Kindergärtner sind erst seit einigen Jahren in Mode gekommen. In Zukunft wird es daher zunehmend mehr Kindergärtner geben.
  • Wie man dazu steht und ob die Vor- oder Nachteile überwiegen, ist eine Frage, die individuell stark unterschiedlich bewertet wird.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mehrere männliche Erzieher. Die meisten sind so um die 30 Jahre alt.
Vor vielen Jahren waren Erzieher in Kitas eher die Ausnahme, die waren dann mehr in der Heimerziehung tätig.
Zum Glück haben sich die Zeiten geändert...zumindest meiner Meinung nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergärten wurden von Friedrich Fröbel erfunden. Da war das Mittelalter schon lange vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deniz4514 01.10.2017, 20:09

Meine Frage zielt eher drauf ab ob ihr Männliche Kindergärtener um die 40 kennt.

0

Dürfen sie auch schon über 50 sein? Dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?