Kinderfreundliches Restaurant (nahe Altona) in Hamburg für kleine Hochzeitsfeier

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den Kramer Amtsstuben (beim Michel) ist hinten ein Restaurant drinnen. Typisches Hamburger Essen. Die haben auf der anderen Seite einen Extra Raum, den sie auch kleinen Gesellschaften zur Verfügung stellen. Wenn ihr sagt, dass es sich um eine kleine Hochzeitsgesellschaft handelt, wird dieser entsprechend hergerichtet. Das Personal, kommt aus dem Restaurant. Ist seit völlig unter Euch, habt auch die Möglichkeit eigene Musik mitzubringen. Da der Raum groß genug ist, habt ihr auch die Möglichkeit Spielzeug für die Kinder mitzunehmen. Wenn ihr es wünscht, organisieren die auch gegen Aufpreis, noch einen Umtrunk oben auf dem Michel.

Vielen lieben Dank, ich kann dich zwar jetzt noch nicht auszeichnen, aber der Raum ist bereits reserviert. :-) Durch dich wird unser Tag bestimmt doch noch schön! Habe mir die Aufmachung im Internet schon angesehen und die Kundenbewertungen gelesen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass es das richtige für uns ist. Und ein wenig von den Sorgen die wir wegen der Kinder hatten, konnten nun endlich schwinden.

0
@Wurmeli

Wir hatten gestern einen sehr schönen Tag und alle waren ganz begeistert von diesem tollen Restaurant! Noch einmal recht vielen Dank für den Tip :)

0

Hallo Wurmeli,

sponatn fällt mir keines ein, aber wenn ich etwas Bestimmtes für Kinder bzw kinderfreundliches suche, benutze ich die App Babyplaces (www.babyplaces.de). Da kann man sich alle Plätze, die für einen als Eltern interessant, anzeigen lassen, zB Wickelplätze, Spielplätze oder eben kinderfreundliche Cafés & Restaurants. Vielleiht findest du da eine Anregung für die Hochzeitsfeier. Wünsche dir viel Erfolg & natürlich einen schöne Feier :)

Viele Grüße! Mathilda

Danke auch für Deine Antwort, die App kann man bestimmt auch wannanders mal gut gebrauchen :-)

0

Leider kann ich Dir keine konkrete Anschrift nennen, aber evtl helfen meine Tipps weiter:

  1. Bei der Gästezahl langt es eigentlich wenn Ihr bei Anfragen einen großen Tisch bestellt. Meist werden bei solch kleinen Gruppen keine extra Räume zur Verfügung gestellt.

  2. Welche Gaststätten kennt Ihr persönlich, also auch Service, Qualität der Speisen. In diesen Gaststätten nachfragen ob zu Termin noch Platz frei ist und ob sie ein Angebot machen.

  3. Ihr solltet schon in groben Zügen wissen was gereicht werden soll oder ob eine a la carte Ausrichtung genommen wird.

  4. Bei a la carte kann z.B: eine kleine Karte nur für Euch gemacht werden. Also z.B. 1 Vorspeise; Hauptgerichte 1 Fleisch, 1 Fisch (aber nur wenn auch Fischesser dabei sind) , 1 vegetaisches Gericht; 1 Dessert

  5. Zum Thema Kinder: Jede Gaststätte oder Reataurant hat nichts ggegen Kinder, denn das sind die Gäste von Morgen !!

Wenn Ihr aber wegen dem Kleinen Bedenken habt, ist es Euch freigetllt dem Service die Hibbeligkeit des Kindes mitzuteilen.

Nehmt einfach genug Spilzeug und was zu malen mit. Evtl. auch noch eine Person die sich um die Kinder kümmern kann. Auf das eine Essen und die 3 oder 4 Getränke sollte es da nicht ankommen.

Hat jemand gute Tipps fürs Essen gehen und Silvesterfeuerwerk anschauen in Hamburg?

Zu zweit in Hamburg essen gehen und das Silvesterfeuerwerk anschauen. Welches sind die besten Plätze? Hat jemand Erfahrungen mit dem Restaurant Le Marrakech?

...zur Frage

Was sollte ich bei einem Kurzurlaub in Hamburg unbedingt machen?

Hi , ich möchte bald mit meiner Freundin nach Hamburg, und ich suche noch nach dingen die man machen kann. Außer das was man bei Google findet mit Hafenrundfahrt etc . Kann jemand zb. Gute Restaurants (nichts zu schickes), oder andere dinge die man machen kann oder gesehen haben muss ?

...zur Frage

Problem in der Ehe?

Hallo ihr Lieben!

Da heute mal wieder so ein Tag ist, an dem ich alleine zuhause sitze und mir die Augen ausheule...dachte ich, ich schreibe mal etwas über das ganze.

Mein Mann und ich sind jetzt seit 6 Jahren zusammen.

Immer mehr ist mir aufgefallen, das von seiner Seite die Liebe einfach nicht mehr so da ist (sagen tut er natürlich was ganz anderes) wie das bei mir der Fall ist. Bei ihm ist es eher mehr Gewohnheit.

Ich habe es mit viel reden versucht aber das endet meistens im Streit. Da ich auch das Gefühl habe das wir gemeinsam nicht mehr wirklich was unternehmen oder es im Bett ziemlich langweilig geworden ist versuche ich mich auch hier ziemlich anzustregen.

Restaurant besuche, tolle Unterwäsche, Ausflüge aber das wird leider alles ignoriert.

Er ist jetzt seit 2 Tagen "krank" - Männerschnupfen. Ich sehe es da einfach nicht ein ihn rund um die Uhr zu betütteln. Was für ihn ein absolutes NoGo ist. Ich habe ihm Tee gebracht und Suppe gekocht aber er erwartet sich da einfach mehr.

In dieser Zeit ist er sehr aggressiv, ich habe ihm nicht wirklich zu wiedersprechen sonst werde ich beschimpft bis aufs letzte. Ihm ist da auch egal ob Freunde da sind oder nicht er schreit mich an und schimpft ziemlich schlimm.

Ich habe ihm gesagt das ich mich nicht mehr gleichberechtigt fühle und mir das sehr nahe geht das wir einfach nicht mehr so sind wie früher.

Er meinte nur, ja so ist das eben wenn man schon länger zusammen ist. Und das ich einfach kein Mittleid für ihn aufbringen kann wenn er krank ist und ich unsere zukünftigen Kinder sicher auch nicht gut umsorge wenn sie krank sind.

Fix und fertig bin ich im Wohnzimmer gesessen nachdem er seine Sachen gepackt hat und gerade ins Auto gestiegen ist und weggefahren ist.

Als ich ihn fragte ob ihm gar nichts mehr an der Beziehung lege, meinte er nur NEIN und ist gegangen.

Sorry das es doch so lange geworden ist ich bin einfach nur fix und fertig.

Er meinte es ist meine Schuld und ich sollte eine Therapie machen...

...zur Frage

Hamburg Silvester à la Carte?

Hallo!

Kennt jemand ein Restaurant welches empfehlenswert ist und in dem Mann an Silvester à la carte bestellen kann?

MfG!

...zur Frage

Was will er mir damit sagen? Männersprache?

Hi,

Er verheiratet, 2 kleine Kinder und war mit seinem Leben unzufrieden. Wir haben uns kennengelernt aber mehr als sehr intensive Gespräche oder Chats hat’s nie geben. Als es zu nahe wurde haben wir Kontakt abgebrochen und kurz später hatte seine Frau eine Vorahnung. Er hat ihr nur das nötigste erzählt  Da sie eigentlich nichts wissen kann, da die Chats nicht gespeichert wurden. Nun habe ich ihn „zufällig“ vor seinem Bürogebäude gesehen, da ich einen Termin in der Gegend hatte. Dort gibt es nur diese eine Straße und ich hatte keine andere Wahl. Hatte auch nicht damit gerechnet, dass er genau um 12:35 h vor’s Haus kommt und mit seinen Kollegen in ein Restaurant zum Mittagessen fährt. Seine Kollegen hatten mich eingeparkt und so habe ich kurz gewartet ehe sie weg gefahren sind. Er ist bis zum mich einparkenden Auto gegangen, ich habe gewunken, er war entsetzt, er hat auch gewunken, er war verwirrt, hat wieder gewunken, ich hatte gehofft, dass er zu mir ans Auto kommt und kurz mit mir redet und dann ist er noch einem dritten kurzen Winker ins Auto seiner Kollegen eingestiegen und gefahren …. Und dann kam folgende E-Mail. Was will er mir damit sagen? Hat er gemeint ich passe ihn ab?
Hallo XXX,
hab nicht geschalten heute … zu spät erkannt, eigentlich erst als wir weggefahren sind!
Lg XXX

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?